Persönliche Beratung: +49 (0) 2564 - 93 26 62
Kostenloser Versand in Deutschland ab € 100
Wir achten auf eine nachhaltige Herstellung!
Filter
Hochwertige magnetische selbstklebend Whiteboardfolie weiß | für Magnete | verschiedene Größen
Exzellente Qualität zu einem sehr guten Preis. Bei uns erhältst du TOP-Qualität konfektioniert bei uns im Münsterland. Die Folie ist eine weiße Whiteboardfolie mit hoher Widerstandsfähigkeit und langer Lebensdauer. Auch bei mehrmaliger Beschriftung und Reinigung siehst du keine Kratzer- oder Whiteboardmarkerrückstände. Die Folie ist magnetisch und damit vielseitig einsetzbar. Allerdings haften bei der günstigen Folie nur Neodym Magneten gut. Die Folie ist wasserfest und somit sowohl im Innen- als auch im Außenbereich (ein geschützter Platz ohne direkten Witterungseinfluss wird empfohlen) einsetzbar. Die Folie ist selbstklebend und haftet sehr gut auf glatten, ebenen, staub- und fettfreien Oberflächen, wie Wänden, Kühlschränken, Türen und sonstigen Möbelstücken. Die Folie ist sehr einfach aufgeklebt. ----- BITTE BEACHTEN: DER UNTERGRUND FÜR DIE VEKLEBUNG MUSS MÖGLICHST GLATT SEIN, ANSONSTEN HÄLT DIE FOLIE NICHT. Sei vorsichtig bei unebenen Tapeten oder z.B. bei Latex-gestrichenen Wänden - auch hier hält die Folie NICHT! DIE FOLIE IST NUR FÜR DEN VERSAND GEROLLT UND MUSS DIREKT NACH ANKUNFT AUSGEROLLT UND FLACH GELAGERT ODER ANGEBRACHT WERDEN!  Das Bekleben von unebenen Oberflächen kann vorab mit einem kostenfreien Muster getestet werden - bestelle dir ein kostenfreies Muster unten unter der Kategorie "Shop Service => Musteranforderung". Die selbstklebende Folie ist rückstandsfrei ablösbar - Vorsicht ist jedoch bei der Anbringung auf Tapeten geboten. Hier kann sich beim Ablösen der Folie unter Umständen etwas von der Tapete mit ablösen. Achte auch darauf, dass du die richtigen Stifte einsetzt. Einige Stifte lassen sich nicht ohne weiteres von der Folie entfernen. Am besten bestellst du dir direkt einen mit! BITTE NEHMT NUR NEODYM MAGNETEN MIT EINEM MAGNETISIERUNGSGRAD VON N42 FÜR DIESE FOLIE. Bei uns im Shop gibt es ausschließlich Magneten, die für diese Folie geeignet sind. ----- Häufige Fragen von Kunden zu unserer hochwertigen magnetischen weißen Whiteboardfolie: Halten auch Souvenir-Magnete auf der günstigen magnetischen weißen Whiteboardfolie? Halten auch Büroklammern auf der Folie?Du solltest bei Souvenir-Magneten lieber die hochwertige magnetische bunte Whiteboardfolie einsetzen. Die Folie selbst hat einen Eisenanteil, deswegen halten also Magnete, aber z.B. keine Büroklammern, Geldstücke oder ähnliches. Sieht man eine "Rille", wenn ich zwei Folien "auf Stoß" klebe?Ja, selbst wenn man sehr gut klebt, wird man immer einen kleinen Zwischenraum sehen. Kann ich die Folie auf eine Raufaser-Tapete kleben?Ja, das ist in der Regel kein Problem. Wenn du unsicher bist, bestelle dir ein kostenfreies Muster. Sei vorsichtig bei unebenen Tapeten oder z.B. bei Latex-gestrichenen Wänden! Die Flächen sollen so glatt, wie möglich sein. Wie dick ist diese Folie?Die Folie hat eine ungefähre Stärke von 0,3 mm. Kann man die Folie wieder rückstandsfrei entfernen?Von sehr glatten Flächen ist das möglich, sofern die Oberfläche nicht schon vorher irgendwelche Beschädigungen aufwies. Auf einer Tapete kann man die Folie rückstandsfrei entfernen, jedoch klebt die Folie schon etwas stärker, sodass sich etwas von der Tapete mit ablösen kann. Kann ich die Folie kleiner schneiden?Mit einer guten Schere oder besser einem scharfen Cuttermesser ist dies ohne weiteres möglich. Kann ich die magnetische weiße Whiteboardfolie auch nass aufkleben?Ja, selbstverständlich ist auch eine Nassverklebung möglich. Dies empfehlen wir aber ausdrücklich nur bei sehr glatten Flächen. Bei anderen Flächen ist dies aus unserer Erfahrung heraus auch nicht nötig. Wie reinige ich die Whiteboardfolie am besten?Am besten nimmt man sich einen richtig nassen Lappen und putzt die Whiteboardfolie gründlich ab. Danach mit einem trockenen Tuch das Wasser abputzen. Diesen Vorgang bei starken Verschmutzungen mehrfach wiederholen. ----- Kurze Anleitung zur korrekten Montage der hochwertigen magnetischen weißen Whitebaordfolie: Reinige den Untergrund, wo die Whiteboardfolie hingeklebt werden soll, gründlich. Löse die Trägerfolie vorsichtig ab - die Folie ist statisch aufgeladen, achte also auf Staub. Richte die Folie sorgfältig aus und klebe sie auf den gewünschten Untergrund. Hole dir im Zweifel Hilfe - zwei Hände mehr sind gerade bei großen Folien hilfreich. Streiche die Folie von der Mitte zum Rand gleichmäßig glatt. Fertig! Nutze unsere Magneten oder Stifte, um deine Folie zu beschriften! ----- Die hochwertige magnetische weiße Whiteboardfolie gibt es in folgenden Größen: DIN A4 30 x 30 cm 40 x 30 cm DIN A3 50 x 30 cm 60 x 30 cm 80 x 30 cm 100 x 30 cm 120 x 30 cm 150 x 30 cm 200 x 30 cm 250 x 30 cm 300 x 30 cm 40 x 40 cm 50 x 40 cm 60 x 40 cm 80 x 40 cm 100 x 40 cm 120 x 40 cm 160 x 40 cm 200 x 40 cm DIN A2 50 x 50 cm 50 x 70 cm 100 x 50 cm 120 x 50 cm 150 x 50 cm 200 x 50 cm DIN A1 60 x 60 cm 80 x 60 cm 90 x 60 cm 100 x 60 120 x 60 cm 150 x 60 cm 180 x 60 cm 200 x 60 cm 220 x 60 cm 100 x 75 cm 150 x 75 cm 200 x 75 cm 100 x 80 cm 120 x 80 cm 160 x 80 cm DIN A0 120 x 90 cm 180 x 90 cm 100 x 100 cm 120 x 100 cm 150 x 100 cm 180 x 100 cm 200 x 100 cm 250 x 100 cm 300 x 100 cm 350 x 100 cm 400 x 100 cm 500 x 100 cm 120 x 120 cm 200 x 120 cm 250 x 120 cm 300 x 120 cm 400 x 120 cm 500 x 120 cm  Bestmögliche Verklebung nur auf absolut glatten, nicht-porösen, fett- und staubfreien, sauberen, flachen und leicht gekrümmten Untergründen. Frisch lackierte oder gestrichene Oberflächen sollten über 3 Wochen abgetrocknet und ausgehärtet sein. Die Verträglichkeit der ausgewählten Lacke und Farben sollte vom Benutzer vor der Verklebung der Folie überprüft werden. Dafür stellen wir unter dem Punkt "Musteranforderung" kostenfreie Muster zur Verfügung. Die Verklebung über gekrümmte Untergründe wird nicht empfohlen. Reduzierte Klebkraft auf unpolaren Werkstoffen, z.B. PE/PP.

15,00 €*
Magnetische selbstklebende Whiteboardfolie weiß | für Magnete | verschiedene Größen
Magnetische Whiteboardfolie, die direkt auf die Wand bzw. Tapete geklebt wird, fällt kaum auf und ist nicht nur mit jeglichen Non-Permanent-Markern beschreibbar, sondern auch als Magnettafel nutzbar. Mit der selbstklebenden Folie ist keine aufwendige Wandmontage mehr nötig. Auch z.B. an Türen kann die Whiteboardfolie genutzt werden und bei Nassverklebung einfach und sauber ohne Luftblasen angebracht werden. Da die Folie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Folie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden. Whiteboard und Magnettafel in einem Die weiße, mehrschichtige Folie ersetzt das herkömmliche Whiteboard durch eine moderne Lösung. Unsichtbar wie eine zweite Haut sitzt die Whiteboardfolie auf der Wand. Diese neue Form des Whiteboards kann auch großflächig benutzt werden. Die angebotenen Formate reichen von platzsparenden 50 Zentimetern bis zu sage und schreibe 4 Metern. So können allerlei Ideen auf dem Board notiert werden. Herkömmliche Non-Permanent-Marker werden hierzu wie gehabt genutzt. Das Abwischen funktioniert ebenso einfach mit einem Schwamm oder einem feuchten Tuch. Zusätzlich können Fotos, Karten oder ähnliches mit Magneten auf der Whiteboardfolie angeheftet werden. Die vorteilhaften Eigenschaften der Folie regen zur kreativen Nutzung an, denn mit der selbstklebenden Whiteboardfolie können auch Möbelflächen zu einer Magnet- und Schreibtafel werden. Ein multifunktionales Whiteboard in unterschiedlichen Formaten Die Größe der bisherigen Whiteboards ist beschränkt. Wer eine große Fläche für seine Ideen, Pläne und Zeichnungen benötigt, der sollte zu selbstklebender Whiteboardfolie greifen. Diese kann auf alle glatten Oberflächen aufgebracht werden. So kann selbst in kleineren Räumen ein Whiteboard untergebracht werden. Alternativ zur Wand können Türen, Schränke oder Tischplatten zur beschreibbaren Whiteboardfläche werden. Eine besondere Eigenschaft der Folie besteht darin, dass daran auch Magnete haften. Man kann also nicht nur mit bunten Whiteboardmarkern auf der glänzendweißen Folie schreiben und malen, sondern auch zusätzlich Bilder, Fotos, Papierproben oder Stoffmuster an der Tafel vorübergehend befestigen. Die Folie ist so beschaffen, dass sie mit einem Cutter oder einer guten Schere sogar individuell zugeschnitten werden kann. Somit lässt sich ein rundes oder wie auch immer individuell geformtes Whiteboard realisieren. Denkbar ist auch ein Whiteboard an der Wand, das um die Ecke reicht oder eine Tafel, die sich über zwei Schranktüren erstreckt. In Deutschland konfektionierte Whiteboardfolie in verlässlicher Qualität Zur Anbringung der Whiteboardfolie kann der Untergrund mit Wasser benetzt werden, da die Klebeschicht auf Acrylatbasis ist. Durch eine Nassverklebung lassen sich Luftblasen viel leichter vermeiden und auch die richtige Position der Folie kann durch ein Verschieben einfacher erreicht werden. Gegen Licht und Witterung ist die magnetische Whiteboardfolie beständig, sodass sie auch im Außenbereich angebracht werden kann. Lediglich ist bei der Verklebung darauf zu achten, dass die Umgebungstemperatur 10°C nicht unterschreitet. Es handelt sich bei dieser Folie um ein Produkt, welches per Hand fertiggestellt wird. Für die magnetische Eigenschaft beinhaltet die Folie eine eigene extra Schicht. Während des komplexen Herstellungsprozess kann es dazu kommen, dass kleine Staubkörner miteingeschlossen werden. Leider lässt sich dies nicht vermeiden, jedoch wird die Nutzung der Folie dadurch nicht eingeschränkt. Ein Whiteboard, das für Büro und Heim gemacht ist Wie bereits erwähnt, kann die magnetische Whiteboardfolie manuell nachgeschnitten werden. Eine individuelle Tafel kann somit getarnt in einer beliebigen Form zuhause auf die Wand gesetzt und z.B. als Stundenplan oder To-Do-Liste genutzt werden. Die Kombination aus Stiften und Magneten ist dabei ideal zum Planen und Festhalten von Erinnerungen. Für den Eigenbedarf eignen sich insbesondere die kleineren Formate. Aber auch große Whiteboard-Formen können auf farbiger Tapete toll aussehen. So könnte eine flexible Fotowall oder Postkartenwand entstehen, die mit Sprüchen und Kommentaren ergänzt werden kann.

6,00 €*
Magnetische Whiteboardfolie liniert | kariert | Notenlinien | selbstklebend | für Magnete | verschiedene Größen
Keine Frage: Die Whiteboardfolie mit Linien erfreut sich großer Beliebtheit, denn sie kann sehr vielseitig eingesetzt werden. Ob im Büro, der Schule oder doch auch Zuhause – es bieten sich dir hier in unterschiedlichen Bereichen sehr viele Möglichkeiten mit der Folie umzugehen. Was du genau mit dieser Folie anstellen kannst, das haben wir dir im Weiteren ausführlich beschrieben. Da die Folie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Folie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden. DER UNTERGRUND FÜR DIE VEKLEBUNG MUSS MÖGLICHST GLATT SEIN. ANSONSTEN HÄLT DIE FOLIE NICHT. Sei vorsichtig bei unebenen Tapeten oder z.B. bei Latex-gestrichenen Wänden - auch hier hält die Folie NICHT! DIE FOLIE IST NUR FÜR DEN VERSAND GEROLLT UND MUSS DIREKT NACH ANKUNFT AUSGEROLLT UND FLACH GELAGERT ODER ANGEBRACHT WERDEN!  Bestmögliche Verklebung nur auf absolut glatten, nicht-porösen, fett- und staubfreien, sauberen, flachen und leicht gekrümmten Untergründen. Frisch lackierte oder gestrichene Oberflächen sollten über 3 Wochen abgetrocknet und ausgehärtet sein. Die Verträglichkeit der ausgewählten Lacke und Farben sollte vom Benutzer vor der Verklebung der Folie überprüft werden. Dafür stellen wir unter dem Punkt "Musteranforderung" kostenfreie Muster zur Verfügung. Die Verklebung über gekrümmte Untergründe wird nicht empfohlen. Reduzierte Klebkraft auf unpolaren Werkstoffen, z.B. PE/PP. Einsatzorte der Folie mit Linien Die Einsatzorte für die Folie mit Linien sind sehr vielseitig: Zum einen ist ein beliebter Ort zur Nutzung der Whiteboardfolie natürlich die Schule. Gerade in provisorischen Unterrichtsräumen sind diese eine gute Alternative zur Tafel und dank der Linien kannst du als Lehrkraft dennoch gerade schreiben. Auch im normalen Klassensaal können die Folien gut zum Einsatz kommen, denn hier kannst du diese als Erweiterung zur normalen Tafel wählen und hier beispielsweise Merksätze verewigen. So musst du keine Angst haben, dass ein anderer Lehrer deine Ergebnissischerung von der Tafel wegwischt auch wenn du diese in der nächsten Stunde wieder nutzen möchtest. Du sparst somit Zeit, denn du musst die Merksätze nicht wieder anschreiben und deine Schülerinnen und Schüler können diese immerzu sehen und somit auch besser verinnerlichen. Neben der Schule ist natürlich auch das Büro ein Gebiet, indem die Folie zur Anwendung kommen kann. Hier können Einkauflisten in der Küche oder auch wichtige Mitarbeiterinformationen festgehalten werden.Natürlich ist das Whiteboard auch in Meetings eine hilfreiche Stütze oder beim Brainstorming im Team. Hier können dann flexibel Mind Maps festgehalten werden, Verbindungen gezogen und Veränderungen vorgenommen werden. Mit dieser Folie bist du einfach flexibel und das ist das Tolle. Du kannst auf neue Ideen reagieren und weitere Gedanken hinzufügen, ohne dass du das bereits Aufgeschrieben komplett verwerfen musst. Selbstredend kann die Whiteboardfolie mit Linien auch im normalen Haushalt angewandt werden. Hier kann diese zum Beispiel an der Tür angebracht werden und als Einkaufsliste dienen. Zudem ist eine solche Folie natürlich auf für die Kids im Kinderzimmer eine schöne Idee – hier können diese Schreiben üben und dabei müssen nicht einmal viele Blätter genutzt werden. Außerdem ist diese Folie für Kinder sehr leicht zu beschreiben und das Üben macht mehr Spaß als auf normalen Papier. Wenn deine Kinder sich also dem Üben verweigern, dann wäre es sicherlich eine gute Idee es mal mit dieser Folie auszuprobieren. Zudem ist die Folie mit Linien auch im Einzelhandel anwendbar. Hier können beispielsweise neuste Angebote angeschrieben werden. Und auch in der Universität oder der Fachhochschule kann diese zum Einsatz kommen und ist hier eine kostengünstige Alternative zu dem elektronischen Whiteboard. Wie du sehen kannst sind die Einsatzorte für die Whiteboardfolie mit Linien sehr vielseitig. Die Abstände zwischen den Linien Wir möchten unseren Kunden den besten Service bieten, weshalb wir großen Wert darauflegen, dass die Folie genau an deine Ansprüche angepasst wird. Somit gehört es zu unserer Aufgabe die Folie auch an deine Bedürfnisse anzupassen. Du kannst die Whiteboardfolie bereits im kleinen Format kaufen. Diese bietet sich an, wenn du die Whiteboardfolie für den häuslichen Gebrauch erwerben willst und hier nicht allzu viel Platz zur Verfügung hast. An der Tür oder im Kinderzimmer reichen bereits kleine Formate. Hierbei ist es ratsam, dass auch der Abstand zwischen den Linien angepasst wird. Je größer dieser ist, desto weniger Linien befinden sich natürlich auf der Folie. Hier musst du entscheiden wofür du die Folie benötigst. Wenn deine Kinder darauf das Schreiben lernen sollen, dann muss der Abstand natürlich etwas breiter sein, sodass die Kinder eine gute Grundlage zum Üben geboten bekommen. Du kannst wählen, wie viele Linien die Whiteboardfolie haben soll. Standardmäßig hat die Folie (wie auch im Beispiel dargestellt 13 Linien. Gerade für den Einsatz in einem Klassenzimmer oder einem Konferenzraum kann die Folie jedoch nicht groß genug sein. Auch hier bietet es sich an die Abstände an die Größe der Folie anzupassen, sodass ausreichend Platz geboten wird um zu Schreiben. Zudem sollte die Schrift so groß sein können, dass auch in den hinteren Reihen alles gelesen werden kann. Wie du siehst, gibt es bei dem Kauf der Whiteboardfolie mit Linien einiges zu bedenken. Wenn du dir also nun etwas unsicher sein solltest, dann kannst du dich jederzeit an unseren Kundendienst wenden. Wir beantworten dir alle Fragen rund um das Thema Whiteboard – geben dir Auskunft zu der Anbringung, Pflege und auch zu den notwendigen Utensilien. Ebenfalls ist es uns wichtig, dass du die passende Große für dein Vorhaben findest, denn nur so wirst du auch Freude an der Whiteboardfolie mit Linien haben. Ebenfalls beraten wir dich gerne, wenn es um die Abstände zwischen den Folien geht. Wende dich gerne mit all deinen Fragen an uns, denn wir können auf jahrelange Erfahrung in diesem Gebiet blicken und kennen somit immer eine Lösung für dein Problem – wir freuen uns in jedem Fall über deinen Kontakt. Wir bieten die Whiteboardfolie in folgenden Größen an: 100 x 40cm 150 x 60cm 200 x 80cm 250 x 100cm Die magnetische Whiteboardfolie ist ein deutsches Produkt und wird bei uns im Münsterland konfektioniert. Falls die Größe der Whiteboardfolie nicht passt kann die Folie auch manuell beschnitten werden, entweder mit einer guten Schere oder noch besser einem Cuttermesser und einem Metalllineal. Wenn Sie die magnetische Whiteboardfolie montieren sollte die Umgebungstemperatur bei mindestens etwa 10°C liegen.  Die Folie ist wetterfest, sowie licht-, schrumpf- und witterungsbeständig. Häufige Fragen zu unserer magnetischen Whiteboardfolie Kann ich mir die Folie mit einem Cuttermesser zuschneiden?Ja, das ist kein Problem. Mit einer guten Schere kann man die magnetische Whiteboardfolie sogar zuschneiden. Haften Magnete an der Folie?Selbstverständlich! Genau dafür ist die Folie konzipiert! Am besten halten aber Neodym Magnete. Es bleibt ein Rest von dem Whiteboard-Marker nach dem abwischen erkennbar, wie kann ich das entfernen?Das passiert bei unserer hochwertigen magnetischen Whiteboardfolie eigentlich nur, wenn die Schrift sehr lange auf dem Whiteboard drauf saß. Versuchen Sie es zuerst mit einem feuchten Lappen, sollte das nicht funktionieren können Sie unseren Oberflächenreiniger nutzen. Da können selbst hartnäckige Verschmutzungen mit entfernt werden. Kann man die Folie nass verkleben?Ja, es ist kein Problem die Folie nass zu verkleben, da Sie einen Acrylatkleber hat. Bekommt man die Folie wieder entfernt, wenn man Sie auf lackierte Flächen, z.B. Küchenschränke aufklebt?Wenn die Lackierung in Ordnung ist kann man die magnetische Whiteboardfolie auch wieder entfernen. Wenn die Folie schon lange aufgeklebt war, kann es sein, das ein paar Klebereste auf der Oberfläche verbleiben. Die kann man aber einfach mit unserem Kleberentferner neutralisieren. Sind die Folien exakt auf Maß geschnitten?Es können beim Zuschnitt Abweichungen im Bereich von bis zu maximal 3% nicht ausgeschlossen werden. Das heißt, das die Folien nicht nebeneinander montiert werden können ohne Zwischenräume. Kleine Abweichungen in den Maßen sind also leider nicht zu vermeiden.

60,00 €*
Magnetische Whiteboardfolie weiß | ZUSCHNITT | selbstklebend | für Magnete
Denkst du über den Kauf einer magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie nach? Eine tolle Idee, denn eine magnetische Whiteboardfolie bietet dir viele Vorteile. Die Vorteile der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie auf einen Blick: leicht zu montieren flexibel einsetzbar preiswert du kannst sie immer wieder neu beschriften Magnete lassen sich an ihr befestigen einfach wieder zu entfernen DER UNTERGRUND FÜR DIE VEKLEBUNG MUSS MÖGLICHST GLATT SEIN. ANSONSTEN HÄLT DIE FOLIE NICHT. Sei vorsichtig bei unebenen Tapeten oder z.B. bei Latex-gestrichenen Wänden - auch hier hält die Folie NICHT! DIE FOLIE IST NUR FÜR DEN VERSAND GEROLLT UND MUSS DIREKT NACH ANKUNFT AUSGEROLLT UND FLACH GELAGERT ODER ANGEBRACHT WERDEN!  Bestmögliche Verklebung nur auf absolut glatten, nicht-porösen, fett- und staubfreien, sauberen, flachen und leicht gekrümmten Untergründen. Frisch lackierte oder gestrichene Oberflächen sollten über 3 Wochen abgetrocknet und ausgehärtet sein. Die Verträglichkeit der ausgewählten Lacke und Farben sollte vom Benutzer vor der Verklebung der Folie überprüft werden. Dafür stellen wir unter dem Punkt "Musteranforderung" kostenfreie Muster zur Verfügung. Die Verklebung über gekrümmte Untergründe wird nicht empfohlen. Reduzierte Klebkraft auf unpolaren Werkstoffen, z.B. PE/PP. Wir klären für dich alle Fragen rund um das Thema magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien: Wie werden sie montiert? Welche Vorteile haben sie? Und was ist der Unterschied zu einem klassischen Whiteboard? Mit der Entscheidung für eine magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolie eröffnen sich dir ungeahnte Möglichkeiten. Da die Folie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Folie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden. Magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien sind flexibel auf glatten Flächen einsetzbar Magnetische, selbstklebende Ferrofolie kannst du kreativ und flexibel auf allen glatten Oberflächen einsetzen. Ob als Arbeitsfläche im Büro, als modisches und funktionelles Extra in deinem Arbeitszimmer oder als dynamische Schrifttafel in der Gastronomie: Durch ihr federleichtes Gewicht lassen sich magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien, die auch Ferrofolien oder Eisenfolien genannt werden, im Handumdrehen so einsetzen, wie du sie brauchst und wo du sie brauchst. Die selbstklebende und magnetische Whiteboardfolie kann man auf viele glatte Flächen aufkleben. Du kannst die magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien weiß auf folgenden Oberflächen anbringen: Wände Türen Möbel Tapeten Die magnetische, selbstklebende Whiteboardfolie ist ein deutsches Produkt und wird bei uns im Münsterland konfektioniert. Falls die Größe der Whiteboardfolie nicht passt kann die Folie auch manuell beschnitten werden, entweder mit einer guten Schere oder einem Cuttermesser. Die Rückseite ist ausgestattet mit einem karierten Muster, sodass die Folien besser zugeschnitten werden können. Die kinderleichte Montage der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie Dabei brauchst du dir keine Sorgen um die Montage zu machen, denn die ist kinderleicht. Wenn du unserer Schritt für Schritt Anleitung folgst, geht dabei garantiert nichts schief. Suche dir zunächst eine glatte Oberfläche: Das kann eine glatt verputzte Wand, ein Kühlschrank oder sogar ein Möbelstück sein. Je glatter die Oberfläche ist, desto besser ist sie für die Whiteboardfolie geeignet. Je rauer die Oberfläche ist, desto schwieriger haftet sie. Vorbereitung der Oberfläche: Reinige die Oberfläche gründlich von Staub, Fett oder sonstigen Rückständen. Dann klebt deine Eisenfolie perfekt auf deinem Untergrund und hat eine sehr lange Lebensdauer. Die richtige Position: Markiere dir die Position, an der du die Folie auf deinem Untergrund anbringen möchtest. So kannst du die Whiteboardfolie gerade und genau an der Stelle montieren, wo du sie haben möchtest. Geheimtipp: Befestige etwas Kreppband über der Whiteboardfolie und dem Untergrund. Wenn du das Kreppband nun an der Kante der Folie abreißt, findest über das Kreppband an der Wand immer wieder an die richtige Position zurück. Trägerpapier entfernen: Als nächstes musst du die selbstklebende Whiteboardfolie vom Trägerpapier lösen. Am besten löst du die Ferrofolie vom Trägerpapier nur ca. 10 Zentimeter und klappst sie nach hinten weg. Damit verhinderst du, dass deine magnetische Whiteboardfolie irgendwo festklebt, bevor sie es soll. Das macht das Festkleben zum Kinderspiel. Anbringen der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie: Beginne jetzt die Folie auf deinem Untergrund festzukleben. Hilfreich ist dabei eine Rakel, die du günstig bei uns erwerben kannst. Damit streichst du die Luftblasen unter der Folie gleichmäßig an den oberen und unteren Rand raus. Auf rauen Untergründen nehmt ihr allerdings am besten eure ganz normale Hand! So entsteht eine schöne, glatte Whiteboardfläche, die Eindruck macht. Gehe langsam und gleichmäßig vor, dann erhältst du ein einwandfreies Ergebnis. Die Verklebung der Whiteboardfolie: Ziehe das Trägerpapier Stück für Stück von der magnetischen Whiteboardfolie ab und klebe die Whiteboardfolie mithilfe der Rakel im gleichen Rhythmus weiter fest. So verklebt die Folie nicht vorschnell mit deinem Untergrund. Da die Whiteboardfolie statisch mit dem Trägerpapier verbunden ist, lässt sie sich leicht lösen. Endergebnis: Nun kannst du die magnethaftende Whiteboardfolie mit speziellen Whiteboardmarkern beschriften. Mit wenigen Handgriffen hast du deine selbstklebende Whiteboardfolie befestigt und startklar gemacht. Du kannst sofort beginnen, die Whiteboardfolie so zu beschriften, wie du es dir vorstellst. Die Montage einer magnetischen Whiteboardfolie geht schnell und praktisch von der Hand. Positive Erfahrungen mit der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie Nicht nur wegen der Montage ist eine beschreibbare Whiteboardfolie vorteilhaft, auch sonst kann sie sich mit ihren Eigenschaften sehen lassen. Du kannst die selbstklebende, magnetische Whiteboardfolie unendlich oft beschriften Die magnetische, selbstklebende Whiteboardfolie kannst du mit einem handelsüblichen Non-Permanent-Stift in unterschiedlichen Farben und Größen beliebig beschriften. Dank unserer hochwertigen Eisenfolien reicht es meist schon aus, wenn du die Schrift mit einem trockenen Tuch abwischst, um sie wieder so glänzend zu bekommen, als wäre sie nie beschriftet worden. Falls du die Tafelfolie sehr großflächig beschreibst oder die Schrift sehr lange stehen bleibt, ist das aber auch kein Grund zur Sorge. Mit einem feuchten Tuch oder Schwamm bekommst du die magnetische Folie auch dann noch rückstandslos sauber. Sollten sich die Schriftrückstände als sehr hartnäckig erweisen, dann hilft dir zuverlässig unser Oberflächenreiniger für Whiteboardfolien. Selbstklebende magnetische Ferrofolie Ganz ohne Werkzeug und Bohren lässt sich unsere selbstklebende Whiteboardfolie montieren. Um Kabel hinter der Wand oder hässliche Löcher in der Wand musst du dir keine Gedanken machen, denn all das ist bei unserer selbstklebenden Whiteboardfolie nicht nötig. Außerdem lässt sich die selbstklebende Folie auch wieder rückstandlos vom Untergrund entfernen. Das gilt selbst für lackierte Untergründe, solange die Lackierung vor dem Aufkleben der Folie noch nicht beschädigt ist. Werden die Folien nach sehr langer Zeit entfernt, lassen sich eventuelle Klebereste mit unserem Klebeentferner sicher entfernen. Ferromagnetische selbstklebende Whiteboardfolie Trotz ihrer geringen Stärke ist die Whiteboardfolie magnetisiert. Das bedeutet: Du kannst problemlos einen oder mehrere Magneten auf der Folie anbringen, um beispielsweise um Fotos daran zu befestigen oder magnetische Infosymbole wie „Bitte nicht stören“ im Büro anzubringen. Der starke Kleber hinter der Folie sorgt dafür, dass die selbstklebende Whiteboardfolie nicht verrutscht und die Magneten sicher gehalten werden. Die Eisenfolie ist flexibel einsetzbar Unsere hochwertigen Whiteboardfolien kannst du einsetzen, wie es dir am besten passt. Dank des tollen Materials kannst du sie nach Belieben zuschneiden. Wichtig ist dabei, dass du die Folie mit einer scharfen Schere oder einem Cuttermesser bearbeitest. Lege die Ferrofolie dafür auf einen glatten, unempfindlichen Untergrund. Mithilfe eines Lineals oder eines anderen geraden Gegenstandes kannst du die Folie passgenau schneiden. Danns sieht dein Ergebnis nach der Montage einwandfrei aus. Wir führen die magnetischen, selbstklebenden Whiteboardfolien in unterschiedlichen Größen. Suche dir die Größe aus, die für dein Projekt am besten passt. Wenn am Ende du Folie übrig hast, nutze sie kreativ, etwa für die Beschriftung deiner Kühlschrankfächer, einer To-Do-Liste oder um Bilder mithilfe von Magneten in deiner Wohnung aufzuhängen.   Sollen die magentischen Eisenfolien als modisches Accessoire dienen oder einem kurvigen Untergrund angepasst werden? Es gibt eine Whiteboardfolie in weiß und eine Whiteboardfolie transparent (nicht magnetisch). Bei ersterer ist der Untergrund nicht zu sehen, bei letzterer hingegen schon. Ob dein Untergrund Teil deiner Dekoration wird, das entscheidest du selbst, ganz nach Belieben. Damit aber nicht genug: Unsere Folien sind zusätzlich noch wetter- und schrumpffest. So steht auch einem Einsatz im Außenbereich nichts im Weg. Dient die selbstklebende Whiteboardfolie als dekoratives Designelement, dann verhindert die Schrumpffestigkeit eine Veränderung deines liebevoll gestalteten Arrangements. Whiteboard magnetisch vs. Whiteboardfolie magnetisch Solltest du dich besser für eine selbstklebende Whiteboardfolie oder ein massives Whiteboard entscheiden? Die Antwort ist eindeutig: Der Trend geht klar zur Whiteboardfolie. Und das nicht ohne Grund - klassische Whiteboards büßen gegenüber Whiteboardfolien in puncto Flexibilität, Preis und Handlichkeit ein. Hier kommen die wichtigsten Unterschiede zwischen Whiteboards und Whiteboardfolien: Einfache Benutzung von Whiteboardfolien Klassische Whiteboards sind unhandlich: sie besitzen meist einen schweren Rahmen, vordefinierte, nicht anpassbare Größen und bei der Montage kommst du um das Bohren von Löchern in der Wand nicht herum. Whiteboardfolien sind echte Leichtgewichte, die du platzsparend aufgerollt mitnehmen kannst und die auf fast jeder glatten Oberfläche Halt ohne Beeinträchtigung des Untergrundes finden. Als moderner Einkaufszettel, Beschriftung von Dosen oder als Kühlschranketikett ist die Whiteboardfolie problemlos einsetzbar – ein klarer Vorteil gegenüber dem klassischen Whiteboard. Natürlich kannst du die Whiteboardfolie auch jederzeit wieder entfernen -und zwar ohne Rückstände. Das klassische Whiteboard hingegen ist fest in der Wand verankert, weshalb es nur mit Mühe wieder komplett entfernen lässt – vom Gewicht einmal ganz zu schweigen. Magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien sind ihren Preis wert Ein klassisches Whiteboard geht oft ins Geld. Kein Wunder, sind sie doch meist in einem massiven Rahmen eingefasst. Umso größer ein klassisches Whiteboard ist, desto schwieriger und teurer wird letztlich auch sein Transport. Wenn du von einer großen Lösung träumst, dann machen klassische Whiteboards deinem Budget und die schwierigen Befestigungs- und Transportmöglichkeiten dem einen Strich durch die Rechnung. Eine ganze Wand mit einem klassischen Whiteboard auszustatten, ist kaum denkbar, denn das Whiteboard passt schon nicht durch die Tür. Von der schwierigen Montage bei dem Gewicht einmal abgesehen. Selbstklebende, magnetische Whiteboardfolien hingegen lassen deine kühnsten Träume wahr werden: Selbst eine ganze Wand lässt sich mit ihr kostengünstig, einfach und nachhaltig bekleben. Dem wöchentlichen Brainstorming mit deinen Kollegen, der Malwand für dein Kind oder der künstlerischen Gestaltung deines Zuhauses steht damit nichts mehr entgegen. Funktion und Design Die Funktionalität von den Dingen, die wir täglich benutzen, ist nicht mehr unabhängig vom Design, sondern bildet unserem modernen Alltag immer mehr eine Symbiose. Klassische Whiteboards sind schwerfällig, hinderlich und ein Störfaktor im Raum. Magnetische Whiteboardfolien hingegen lassen sich über den Zuschnitt und durch die flache Struktur nicht nur funktional, sondern auch als Designelement nahtlos in einen Raum integrieren. Über die magnetische Haftung lassen sich Dekoartikel beliebig ergänzen und entfernen. Die Whiteboardfolie integriert sich in deinen Raum, dein Design, deine wechselnde Vorstellung des Arrangements. Sie gibt dir die Kontrolle und hat nicht die Kontrolle über dich. Genauso leicht wie die Eisenfolie ist, wird sie für dich nutzbar: wie du willst, wann du willst und wo du willst. Anwendungen der magnetischen, selbstklebenden Whiteboardfolie sind z.B. folgende: im Haushalt als Erinnerungsboard im Wohnzimmer als Designelement, dekoriert mit Fotos, mit Magneten im Büro als Organisationshilfe Selbstklebende magnetische Whiteboardfolien – die Lösung für Macher Ob als Grundlage für einen Workshop, als kreative Arbeitsfläche für dein Team oder als individuelles Designelement bei dir zuhause gepaart mit Funktionalität. Mit der magnetischen Whiteboardfolie liegst du voll im Trend der Zeit. Mache dein privates oder berufliches Leben dank des flexiblen Einsatzes von Whiteboardfolie produktiver und schöner. Eisenfolie macht dich unabhängig vom Ort und gibt dir die Freiheit das umzusetzen, was dir in den Sinn kommt. So verschmelzen Produktivität, Design und Funktionalität zu einer integrierten Lösung mit Mehrwert. Unsere Folien sind Made in Germany und kommen aus dem Münsterland. Wir legen Wert auf hochwertige, langlebige und professionelle Whiteboardfolien, damit du dich auf das konzentrieren kannst, was wichtig ist: Den individuellen Einsatz deiner selbstklebenden Whiteboardfolie. Unsere magnetische Whiteboardfolie in weiß eignet sich hervorragend zur Beschriftung mit Non-permanent-Markern und zum anbringen von Magneten. Da die Folie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Ferrofolie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden. Wenn Sie die magnetische, selbstklebende Whiteboardfolie montieren sollte die Umgebungstemperatur bei mindestens etwa 10°C liegen.  Die Folie ist wetterfest, sowie licht-, schrumpf- und witterungsbeständig. Häufige Fragen zu unserer magnetischen, selbstklebenden Whiteboardfolie Kann ich mir die Folie mit einem Cuttermesser zuschneiden? Ja, das ist kein Problem. Mit einer guten Schere kann man die magnetische Whiteboardfolie sogar zuschneiden. Haften Magnete an der Folie? Selbstverständlich! Genau dafür ist die Eisenfolie konzipiert! Neodym Magnete halten besser als klassische Magneten. Es bleibt ein Rest von dem Whiteboard-Marker nach dem abwischen erkennbar, wie kann ich das entfernen? Das passiert bei unserer hochwertigen magnetischen Whiteboardfolie eigentlich nur, wenn die Schrift sehr lange auf dem Whiteboard drauf saß. Versuche es zuerst mit einem feuchten Lappen, sollte das nicht funktionieren, dann kannst du unseren Oberflächenreiniger nutzen. Da können selbst hartnäckige Verschmutzungen mit entfernt werden. Kann man die Folie nass verkleben? Ja, es ist kein Problem die Folie nass zu verkleben, da sie einen Acrylatkleber hat. Bekommt man die Ferrofolie wieder entfernt, wenn man Sie auf lackierte Flächen, z.B. Küchenschränke aufklebt? Wenn die Lackierung in Ordnung ist kann man die magnetische Whiteboardfolie auch wieder entfernen. Wenn die Folie schon lange aufgeklebt war, kann es sein, das ein paar Klebereste auf der Oberfläche verbleiben. Die kann man aber einfach mit unserem Kleberentferner neutralisieren. Sind die Folien exakt auf Maß geschnitten? Es können beim Zuschnitt Abweichungen im Bereich von bis zu maximal 3% nicht ausgeschlossen werden. Das heißt, das die Folien nicht nebeneinander montiert werden können ohne Zwischenräume. Kleine Abweichungen in den Maßen sind also leider nicht zu vermeiden. Auf welche Arten von Flächen kann man die magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolien aufkleben? Selbstverständlich können die Whiteboardfolien auf fast alle Arten von glatten Flächen geklebt werden. Wenn du dir nicht sicher bist bestelle dir ein Musterexemplar. Trage deine Adresse ein und das Stichwort "Magnetische Whiteboardfolie". Welche Arten von Whiteboardmarkern funktionieren auf der Whiteboardfolie? Die Folie kann man mit vielen verschiedenen Whiteboard-Markern beschreiben. Sehr gut funktioniert der "edding(r) 250 board marker". Auch andere Whiteboardmarker haben bei uns im Test sehr gut funktioniert.   Da die magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Folie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden.

80,00 €*
Magnetische Whiteboardfolie Wochenplan weiß | selbstklebend | für Magnete | verschiedene Größen
Unsere magnetische Whiteboardfolie Wochenplan in weiß eignet sich hervorragend zur Beschriftung mit Non-permanent-Markern und zum anbringen von Magneten. Der Schriftzug "Sonderfahrten" ist hier beispielsweise gewählt. Ihr könnt auch jeden anderen beliebigen Begriff eintragen. Da die Folie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Folie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden. Da die Folie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Folie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden. DER UNTERGRUND FÜR DIE VEKLEBUNG MUSS MÖGLICHST GLATT SEIN. ANSONSTEN HÄLT DIE FOLIE NICHT. Sei vorsichtig bei unebenen Tapeten oder z.B. bei Latex-gestrichenen Wänden - auch hier hält die Folie NICHT! DIE FOLIE IST NUR FÜR DEN VERSAND GEROLLT UND MUSS DIREKT NACH ANKUNFT AUSGEROLLT UND FLACH GELAGERT ODER ANGEBRACHT WERDEN!  Bestmögliche Verklebung nur auf absolut glatten, nicht-porösen, fett- und staubfreien, sauberen, flachen und leicht gekrümmten Untergründen. Frisch lackierte oder gestrichene Oberflächen sollten über 3 Wochen abgetrocknet und ausgehärtet sein. Die Verträglichkeit der ausgewählten Lacke und Farben sollte vom Benutzer vor der Verklebung der Folie überprüft werden. Dafür stellen wir unter dem Punkt "Musteranforderung" kostenfreie Muster zur Verfügung. Die Verklebung über gekrümmte Untergründe wird nicht empfohlen. Reduzierte Klebkraft auf unpolaren Werkstoffen, z.B. PE/PP. Weisse magnetische Whiteboardfolie ist selbstklebend Die selbstklebende und magnetische Whiteboardfolie kann man auf viele glatte Flächen aufkleben. Wir haben Flächen ausgetestet, wie: Wände Türen Möbel Tapeten Selbstverständlich können die Whiteboardfolien auch auf andere glatte Flächen geklebt werden. Diese kann man mit vielen verschiedenen Whiteboard-Markern beschreiben. Sehr gut funktioniert der "edding(r) 250 board marker". Die hochwertige Whiteboardfolie lässt sich auch nach Wochen noch vollständig reinigen mit einem feuchten Tuch oder einem Schwamm. Anwendungen der magnetischen Whiteboardfolie sind z.B. folgende: im Haushalt als Erinnerungsboard im Wohnzimmer als Designelement, dekoriert mit Fotos, mit Magneten im Büro als Organisationshilfe Die magnetische Whiteboardfolie ist ein deutsches Produkt und wird bei uns im Münsterland konfektioniert. Falls die Größe der Whiteboardfolie nicht passt kann die Folie auch manuell beschnitten werden, entweder mit einer guten Schere oder einem Cuttermesser Wir bieten die Whiteboardfolie in folgenden Größen an: 100 x 40cm 150 x 60cm 200 x 80cm 250 x 100cm Wenn Sie die magnetische Whiteboardfolie montieren sollte die Umgebungstemperatur bei mindestens etwa 10°C liegen.  Die Folie ist wetterfest, sowie licht-, schrumpf- und witterungsbeständig. Häufige Fragen zu unserer magnetischen Whiteboardfolie Kann ich mir die Folie mit einem Cuttermesser zuschneiden?Ja, das ist kein Problem. Mit einer guten Schere kann man die magnetische Whiteboardfolie sogar zuschneiden. Haften Magnete an der Folie?Selbstverständlich! Genau dafür ist die Folie konzipiert! Am besten halten aber Neodym Magnete. Es bleibt ein Rest von dem Whiteboard-Marker nach dem abwischen erkennbar, wie kann ich das entfernen?Das passiert bei unserer hochwertigen magnetischen Whiteboardfolie eigentlich nur, wenn die Schrift sehr lange auf dem Whiteboard drauf saß. Versuchen Sie es zuerst mit einem feuchten Lappen, sollte das nicht funktionieren können Sie unseren Oberflächenreiniger nutzen. Da können selbst hartnäckige Verschmutzungen mit entfernt werden. Kann man die Folie nass verkleben?Ja, es ist kein Problem die Folie nass zu verkleben, da Sie einen Acrylatkleber hat. Bekommt man die Folie wieder entfernt, wenn man Sie auf lackierte Flächen, z.B. Küchenschränke aufklebt?Wenn die Lackierung in Ordnung ist kann man die magnetische Whiteboardfolie auch wieder entfernen. Wenn die Folie schon lange aufgeklebt war, kann es sein, das ein paar Klebereste auf der Oberfläche verbleiben. Die kann man aber einfach mit unserem Kleberentferner neutralisieren. Sind die Folien exakt auf Maß geschnitten?Es können beim Zuschnitt Abweichungen im Bereich von bis zu maximal 3% nicht ausgeschlossen werden. Das heißt, das die Folien nicht nebeneinander montiert werden können ohne Zwischenräume. Kleine Abweichungen in den Maßen sind also leider nicht zu vermeiden.

60,00 €*
Premium Set magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolie weiß | für Magnete | verschiedene Größen
Größe Whiteboardfolien: DIN A4
Denkst du über den Kauf eines Premium- Set magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie nach? Eine tolle Idee, denn eine magnetische Whiteboardfolie bietet dir viele Vorteile. Das Premium- Set magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolie besteht aus einer Whiteboardfolie in der Größe deiner Wahl, sowie zwei Whiteboardmarkern 360 in schwarz und 10 Neodymmagneten. Die Vorteile der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie auf einen Blick: leicht zu montieren flexibel einsetzbar preiswert du kannst sie immer wieder neu beschriften Magnete lassen sich an ihr befestigen einfach wieder zu entfernen DER UNTERGRUND FÜR DIE VEKLEBUNG MUSS MÖGLICHST GLATT SEIN. ANSONSTEN HÄLT DIE FOLIE NICHT. Sei vorsichtig bei unebenen Tapeten oder z.B. bei Latex-gestrichenen Wänden - auch hier hält die Folie NICHT! DIE FOLIE IST NUR FÜR DEN VERSAND GEROLLT UND MUSS DIREKT NACH ANKUNFT AUSGEROLLT UND FLACH GELAGERT ODER ANGEBRACHT WERDEN!  Bestmögliche Verklebung nur auf absolut glatten, nicht-porösen, fett- und staubfreien, sauberen, flachen und leicht gekrümmten Untergründen. Frisch lackierte oder gestrichene Oberflächen sollten über 3 Wochen abgetrocknet und ausgehärtet sein. Die Verträglichkeit der ausgewählten Lacke und Farben sollte vom Benutzer vor der Verklebung der Folie überprüft werden. Dafür stellen wir unter dem Punkt "Musteranforderung" kostenfreie Muster zur Verfügung. Die Verklebung über gekrümmte Untergründe wird nicht empfohlen. Reduzierte Klebkraft auf unpolaren Werkstoffen, z.B. PE/PP. Wir klären für dich alle Fragen rund um das Thema magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien: Wie werden sie montiert? Welche Vorteile haben sie? Und was ist der Unterschied zu einem klassischen Whiteboard? Mit der Entscheidung für eine magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolie eröffnen sich dir ungeahnte Möglichkeiten. Da die Folie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Folie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden. Magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien sind flexibel auf glatten Flächen einsetzbar Magnetische, selbstklebende Ferrofolie kannst du kreativ und flexibel auf allen glatten Oberflächen einsetzen. Ob als Arbeitsfläche im Büro, als modisches und funktionelles Extra in deinem Arbeitszimmer oder als dynamische Schrifttafel in der Gastronomie: Durch ihr federleichtes Gewicht lassen sich magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien, die auch Ferrofolien oder Eisenfolien genannt werden, im Handumdrehen so einsetzen, wie du sie brauchst und wo du sie brauchst. Die selbstklebende und magnetische Whiteboardfolie kann man auf viele glatte Flächen aufkleben. Du kannst die magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien weiß auf folgenden Oberflächen anbringen: Wände Türen Möbel Tapeten Die magnetische, selbstklebende Whiteboardfolie ist ein deutsches Produkt und wird bei uns im Münsterland konfektioniert. Falls die Größe der Whiteboardfolie nicht passt kann die Folie auch manuell beschnitten werden, entweder mit einer guten Schere oder einem Cuttermesser. Die Rückseite ist ausgestattet mit einem karierten Muster, sodass die Folien besser zugeschnitten werden können. Die kinderleichte Montage der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie Dabei brauchst du dir keine Sorgen um die Montage zu machen, denn die ist kinderleicht. Wenn du unserer Schritt für Schritt Anleitung folgst, geht dabei garantiert nichts schief. Suche dir zunächst eine glatte Oberfläche: Das kann eine glatt verputzte Wand, ein Kühlschrank oder sogar ein Möbelstück sein. Je glatter die Oberfläche ist, desto besser ist sie für die Whiteboardfolie geeignet. Je rauer die Oberfläche ist, desto schwieriger haftet sie. Vorbereitung der Oberfläche: Reinige die Oberfläche gründlich von Staub, Fett oder sonstigen Rückständen. Dann klebt deine Eisenfolie perfekt auf deinem Untergrund und hat eine sehr lange Lebensdauer. Die richtige Position: Markiere dir die Position, an der du die Folie auf deinem Untergrund anbringen möchtest. So kannst du die Whiteboardfolie gerade und genau an der Stelle montieren, wo du sie haben möchtest. Geheimtipp: Befestige etwas Kreppband über der Whiteboardfolie und dem Untergrund. Wenn du das Kreppband nun an der Kante der Folie abreißt, findest über das Kreppband an der Wand immer wieder an die richtige Position zurück. Trägerpapier entfernen: Als nächstes musst du die selbstklebende Whiteboardfolie vom Trägerpapier lösen. Am besten löst du die Ferrofolie vom Trägerpapier nur ca. 10 Zentimeter und klappst sie nach hinten weg. Damit verhinderst du, dass deine magnetische Whiteboardfolie irgendwo festklebt, bevor sie es soll. Das macht das Festkleben zum Kinderspiel. Anbringen der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie: Beginne jetzt die Folie auf deinem Untergrund festzukleben. Hilfreich ist dabei eine Rakel, die du günstig bei uns erwerben kannst. Damit streichst du die Luftblasen unter der Folie gleichmäßig an den oberen und unteren Rand raus. Auf rauen Untergründen nehmt ihr allerdings am besten eure ganz normale Hand! So entsteht eine schöne, glatte Whiteboardfläche, die Eindruck macht. Gehe langsam und gleichmäßig vor, dann erhältst du ein einwandfreies Ergebnis. Die Verklebung der Whiteboardfolie: Ziehe das Trägerpapier Stück für Stück von der magnetischen Whiteboardfolie ab und klebe die Whiteboardfolie mithilfe der Rakel im gleichen Rhythmus weiter fest. So verklebt die Folie nicht vorschnell mit deinem Untergrund. Da die Whiteboardfolie statisch mit dem Trägerpapier verbunden ist, lässt sie sich leicht lösen. Endergebnis: Nun kannst du die magnethaftende Whiteboardfolie mit speziellen Whiteboardmarkern beschriften. Mit wenigen Handgriffen hast du deine selbstklebende Whiteboardfolie befestigt und startklar gemacht. Du kannst sofort beginnen, die Whiteboardfolie so zu beschriften, wie du es dir vorstellst. Die Montage einer magnetischen Whiteboardfolie geht schnell und praktisch von der Hand. Positive Erfahrungen mit der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie Nicht nur wegen der Montage ist eine beschreibbare Whiteboardfolie vorteilhaft, auch sonst kann sie sich mit ihren Eigenschaften sehen lassen. Du kannst die selbstklebende, magnetische Whiteboardfolie unendlich oft beschriften Die magnetische, selbstklebende Whiteboardfolie kannst du mit einem handelsüblichen Non-Permanent-Stift in unterschiedlichen Farben und Größen beliebig beschriften. Dank unserer hochwertigen Eisenfolien reicht es meist schon aus, wenn du die Schrift mit einem trockenen Tuch abwischst, um sie wieder so glänzend zu bekommen, als wäre sie nie beschriftet worden. Falls du die Tafelfolie sehr großflächig beschreibst oder die Schrift sehr lange stehen bleibt, ist das aber auch kein Grund zur Sorge. Mit einem feuchten Tuch oder Schwamm bekommst du die magnetische Folie auch dann noch rückstandslos sauber. Sollten sich die Schriftrückstände als sehr hartnäckig erweisen, dann hilft dir zuverlässig unser Oberflächenreiniger für Whiteboardfolien. Selbstklebende magnetische Ferrofolie Ganz ohne Werkzeug und Bohren lässt sich unsere selbstklebende Whiteboardfolie montieren. Um Kabel hinter der Wand oder hässliche Löcher in der Wand musst du dir keine Gedanken machen, denn all das ist bei unserer selbstklebenden Whiteboardfolie nicht nötig. Außerdem lässt sich die selbstklebende Folie auch wieder rückstandlos vom Untergrund entfernen. Das gilt selbst für lackierte Untergründe, solange die Lackierung vor dem Aufkleben der Folie noch nicht beschädigt ist. Werden die Folien nach sehr langer Zeit entfernt, lassen sich eventuelle Klebereste mit unserem Klebeentferner sicher entfernen. Ferromagnetische selbstklebende Whiteboardfolie Trotz ihrer geringen Stärke ist die Whiteboardfolie magnetisiert. Das bedeutet: Du kannst problemlos einen oder mehrere Magneten auf der Folie anbringen, um beispielsweise um Fotos daran zu befestigen oder magnetische Infosymbole wie „Bitte nicht stören“ im Büro anzubringen. Der starke Kleber hinter der Folie sorgt dafür, dass die selbstklebende Whiteboardfolie nicht verrutscht und die Magneten sicher gehalten werden. Die Eisenfolie ist flexibel einsetzbar Unsere hochwertigen Whiteboardfolien kannst du einsetzen, wie es dir am besten passt. Dank des tollen Materials kannst du sie nach Belieben zuschneiden. Wichtig ist dabei, dass du die Folie mit einer scharfen Schere oder einem Cuttermesser bearbeitest. Lege die Ferrofolie dafür auf einen glatten, unempfindlichen Untergrund. Mithilfe eines Lineals oder eines anderen geraden Gegenstandes kannst du die Folie passgenau schneiden. Danns sieht dein Ergebnis nach der Montage einwandfrei aus. Wir führen die magnetischen, selbstklebenden Whiteboardfolien in unterschiedlichen Größen. Suche dir die Größe aus, die für dein Projekt am besten passt. Wenn am Ende du Folie übrig hast, nutze sie kreativ, etwa für die Beschriftung deiner Kühlschrankfächer, einer To-Do-Liste oder um Bilder mithilfe von Magneten in deiner Wohnung aufzuhängen. Wir bieten die magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie in folgenden Größen an: DIN A4 30 x 30 cm 30 x 40 cm DIN A3 30 x 50 cm 30 x 60 cm 30 x 80 cm 30 x 100 cm 30 x 120 cm 30 x 150 cm 30 x 200 cm 30 x 250 cm 30 x 300 cm 40 x 40 cm 40 x 50 cm 40 x 60 cm 40 x 80 cm 40 x 100 cm 40 x 120 cm 40 x 160 cm 40 x 200 cm DIN A2 50 x 50 cm 50 x 70 cm 50 x 100 cm 50 x 120 cm 50 x 150 cm 50 x 200 cm DIN A1 60 x 60 cm 60 x 80 cm 60 x 90 cm 60 x 100 cm 60 x 120 cm 60 x 150 cm 60 x 180 cm 60 x 200 cm 60 x 220 cm 75 x 100 cm 75 x 150 cm 75 x 200 cm 80 x 100 cm 80 x 120 cm 80 x 160 cm DIN A0 90 x 120 cm 90 x 180 cm 100 x 100 cm 100 x 120 cm 100 x 150 cm 100 x 180 cm 100 x 200 cm 100 x 250 cm 100 x 300 cm 100 x 350 cm 100 x 400 cm 100 x 500 cm 120 x 120 cm 120 x 160 cm 120 x 200 cm 120 x 250 cm 120 x 300 cm 120 x 350 cm 120 x 400 cm 120 x 500 cm 10 x 20 cm (3 Stk) 10 x 30 cm (3 Stk) 10 x 40 cm (3 Stk) 10 x 50 cm (3 Stk) 20 x 40 cm (2 Stk) 20 x 60 cm (2 Stk) 20 x 80 cm (2 Stk) 20 x 100 cm 20 x 200 cm Sollen die magentischen Eisenfolien als modisches Accessoire dienen oder einem kurvigen Untergrund angepasst werden? Es gibt eine Whiteboardfolie in weiß und eine Whiteboardfolie transparent (nicht magnetisch). Bei ersterer ist der Untergrund nicht zu sehen, bei letzterer hingegen schon. Ob dein Untergrund Teil deiner Dekoration wird, das entscheidest du selbst, ganz nach Belieben. Damit aber nicht genug: Unsere Folien sind zusätzlich noch wetter- und schrumpffest. So steht auch einem Einsatz im Außenbereich nichts im Weg. Dient die selbstklebende Whiteboardfolie als dekoratives Designelement, dann verhindert die Schrumpffestigkeit eine Veränderung deines liebevoll gestalteten Arrangements. Whiteboard magnetisch vs. Whiteboardfolie magnetisch Solltest du dich besser für eine selbstklebende Whiteboardfolie oder ein massives Whiteboard entscheiden? Die Antwort ist eindeutig: Der Trend geht klar zur Whiteboardfolie. Und das nicht ohne Grund - klassische Whiteboards büßen gegenüber Whiteboardfolien in puncto Flexibilität, Preis und Handlichkeit ein. Hier kommen die wichtigsten Unterschiede zwischen Whiteboards und Whiteboardfolien: Einfache Benutzung von Whiteboardfolien Klassische Whiteboards sind unhandlich: sie besitzen meist einen schweren Rahmen, vordefinierte, nicht anpassbare Größen und bei der Montage kommst du um das Bohren von Löchern in der Wand nicht herum. Whiteboardfolien sind echte Leichtgewichte, die du platzsparend aufgerollt mitnehmen kannst und die auf fast jeder glatten Oberfläche Halt ohne Beeinträchtigung des Untergrundes finden. Als moderner Einkaufszettel, Beschriftung von Dosen oder als Kühlschranketikett ist die Whiteboardfolie problemlos einsetzbar – ein klarer Vorteil gegenüber dem klassischen Whiteboard. Natürlich kannst du die Whiteboardfolie auch jederzeit wieder entfernen -und zwar ohne Rückstände. Das klassische Whiteboard hingegen ist fest in der Wand verankert, weshalb es nur mit Mühe wieder komplett entfernen lässt – vom Gewicht einmal ganz zu schweigen. Magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien sind ihren Preis wert Ein klassisches Whiteboard geht oft ins Geld. Kein Wunder, sind sie doch meist in einem massiven Rahmen eingefasst. Umso größer ein klassisches Whiteboard ist, desto schwieriger und teurer wird letztlich auch sein Transport. Wenn du von einer großen Lösung träumst, dann machen klassische Whiteboards deinem Budget und die schwierigen Befestigungs- und Transportmöglichkeiten dem einen Strich durch die Rechnung. Eine ganze Wand mit einem klassischen Whiteboard auszustatten, ist kaum denkbar, denn das Whiteboard passt schon nicht durch die Tür. Von der schwierigen Montage bei dem Gewicht einmal abgesehen. Selbstklebende, magnetische Whiteboardfolien hingegen lassen deine kühnsten Träume wahr werden: Selbst eine ganze Wand lässt sich mit ihr kostengünstig, einfach und nachhaltig bekleben. Dem wöchentlichen Brainstorming mit deinen Kollegen, der Malwand für dein Kind oder der künstlerischen Gestaltung deines Zuhauses steht damit nichts mehr entgegen. Funktion und Design Die Funktionalität von den Dingen, die wir täglich benutzen, ist nicht mehr unabhängig vom Design, sondern bildet unserem modernen Alltag immer mehr eine Symbiose. Klassische Whiteboards sind schwerfällig, hinderlich und ein Störfaktor im Raum. Magnetische Whiteboardfolien hingegen lassen sich über den Zuschnitt und durch die flache Struktur nicht nur funktional, sondern auch als Designelement nahtlos in einen Raum integrieren. Über die magnetische Haftung lassen sich Dekoartikel beliebig ergänzen und entfernen. Die Whiteboardfolie integriert sich in deinen Raum, dein Design, deine wechselnde Vorstellung des Arrangements. Sie gibt dir die Kontrolle und hat nicht die Kontrolle über dich. Genauso leicht wie die Eisenfolie ist, wird sie für dich nutzbar: wie du willst, wann du willst und wo du willst. Anwendungen der magnetischen, selbstklebenden Whiteboardfolie sind z.B. folgende: im Haushalt als Erinnerungsboard im Wohnzimmer als Designelement, dekoriert mit Fotos, mit Magneten im Büro als Organisationshilfe Selbstklebende magnetische Whiteboardfolien – die Lösung für Macher Ob als Grundlage für einen Workshop, als kreative Arbeitsfläche für dein Team oder als individuelles Designelement bei dir zuhause gepaart mit Funktionalität. Mit der magnetischen Whiteboardfolie liegst du voll im Trend der Zeit. Mache dein privates oder berufliches Leben dank des flexiblen Einsatzes von Whiteboardfolie produktiver und schöner. Eisenfolie macht dich unabhängig vom Ort und gibt dir die Freiheit das umzusetzen, was dir in den Sinn kommt. So verschmelzen Produktivität, Design und Funktionalität zu einer integrierten Lösung mit Mehrwert. Unsere Folien sind Made in Germany und kommen aus dem Münsterland. Wir legen Wert auf hochwertige, langlebige und professionelle Whiteboardfolien, damit du dich auf das konzentrieren kannst, was wichtig ist: Den individuellen Einsatz deiner selbstklebenden Whiteboardfolie. Unsere magnetische Whiteboardfolie in weiß eignet sich hervorragend zur Beschriftung mit Non-permanent-Markern und zum anbringen von Magneten. Da die Folie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Ferrofolie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden. Wenn Sie die magnetische, selbstklebende Whiteboardfolie montieren sollte die Umgebungstemperatur bei mindestens etwa 10°C liegen.  Die Folie ist wetterfest, sowie licht-, schrumpf- und witterungsbeständig. Häufige Fragen zu unserer magnetischen, selbstklebenden Whiteboardfolie Kann ich mir die Folie mit einem Cuttermesser zuschneiden? Ja, das ist kein Problem. Mit einer guten Schere kann man die magnetische Whiteboardfolie sogar zuschneiden. Haften Magnete an der Folie? Selbstverständlich! Genau dafür ist die Eisenfolie konzipiert! Neodym Magnete halten besser als klassische Magneten. Es bleibt ein Rest von dem Whiteboard-Marker nach dem abwischen erkennbar, wie kann ich das entfernen? Das passiert bei unserer hochwertigen magnetischen Whiteboardfolie eigentlich nur, wenn die Schrift sehr lange auf dem Whiteboard drauf saß. Versuche es zuerst mit einem feuchten Lappen, sollte das nicht funktionieren, dann kannst du unseren Oberflächenreiniger nutzen. Da können selbst hartnäckige Verschmutzungen mit entfernt werden. Kann man die Folie nass verkleben? Ja, es ist kein Problem die Folie nass zu verkleben, da sie einen Acrylatkleber hat. Bekommt man die Ferrofolie wieder entfernt, wenn man Sie auf lackierte Flächen, z.B. Küchenschränke aufklebt? Wenn die Lackierung in Ordnung ist kann man die magnetische Whiteboardfolie auch wieder entfernen. Wenn die Folie schon lange aufgeklebt war, kann es sein, das ein paar Klebereste auf der Oberfläche verbleiben. Die kann man aber einfach mit unserem Kleberentferner neutralisieren. Sind die Folien exakt auf Maß geschnitten? Es können beim Zuschnitt Abweichungen im Bereich von bis zu maximal 3% nicht ausgeschlossen werden. Das heißt, das die Folien nicht nebeneinander montiert werden können ohne Zwischenräume. Kleine Abweichungen in den Maßen sind also leider nicht zu vermeiden. Auf welche Arten von Flächen kann man die magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolien aufkleben? Selbstverständlich können die Whiteboardfolien auf fast alle Arten von glatten Flächen geklebt werden. Wenn du dir nicht sicher bist bestelle dir ein Musterexemplar. Trage deine Adresse ein und das Stichwort "Magnetische Whiteboardfolie". Welche Arten von Whiteboardmarkern funktionieren auf der Whiteboardfolie? Die Folie kann man mit vielen verschiedenen Whiteboard-Markern beschreiben. Sehr gut funktioniert der "edding(r) 250 board marker". Auch andere Whiteboardmarker haben bei uns im Test sehr gut funktioniert. Sieht man eine "Rille", wenn ich zwei Folien "auf Stoß" klebe? Ja, selbst wenn man sehr gut klebt wird man immer einen kleinen Zwischenraum sehen.  Da die magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Folie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden.

21,00 €*
Professional Set & Clean magnetische Whiteboardfolie weiß | für Magnete | verschiedene Größen
Größe Whiteboardfolien: DIN A4
Denkst du über den Kauf eines Professional- Set magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie nach? Eine tolle Idee, denn eine magnetische Whiteboardfolie bietet dir viele Vorteile. Das Professional- Set & Clean magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolie besteht aus einer Whiteboardfolie in der Größe deiner Wahl, acht Whiteboardmarkern 360 in schwarz, rot, blau, grün, gelb, orange, dunkelrot und lila, 25 Neodymmagneten sowie 4 Reinigungsschwämme. Die Vorteile der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie auf einen Blick: leicht zu montieren flexibel einsetzbar preiswert du kannst sie immer wieder neu beschriften Magnete lassen sich an ihr befestigen einfach wieder zu entfernen DER UNTERGRUND FÜR DIE VEKLEBUNG MUSS MÖGLICHST GLATT SEIN. ANSONSTEN HÄLT DIE FOLIE NICHT. Sei vorsichtig bei unebenen Tapeten oder z.B. bei Latex-gestrichenen Wänden - auch hier hält die Folie NICHT! DIE FOLIE IST NUR FÜR DEN VERSAND GEROLLT UND MUSS DIREKT NACH ANKUNFT AUSGEROLLT UND FLACH GELAGERT ODER ANGEBRACHT WERDEN!  Bestmögliche Verklebung nur auf absolut glatten, nicht-porösen, fett- und staubfreien, sauberen, flachen und leicht gekrümmten Untergründen. Frisch lackierte oder gestrichene Oberflächen sollten über 3 Wochen abgetrocknet und ausgehärtet sein. Die Verträglichkeit der ausgewählten Lacke und Farben sollte vom Benutzer vor der Verklebung der Folie überprüft werden. Dafür stellen wir unter dem Punkt "Musteranforderung" kostenfreie Muster zur Verfügung. Die Verklebung über gekrümmte Untergründe wird nicht empfohlen. Reduzierte Klebkraft auf unpolaren Werkstoffen, z.B. PE/PP. Wir klären für dich alle Fragen rund um das Thema magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien: Wie werden sie montiert? Welche Vorteile haben sie? Und was ist der Unterschied zu einem klassischen Whiteboard? Mit der Entscheidung für eine magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolie eröffnen sich dir ungeahnte Möglichkeiten. Da die Folie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Folie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden. Magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien sind flexibel auf glatten Flächen einsetzbar Magnetische, selbstklebende Ferrofolie kannst du kreativ und flexibel auf allen glatten Oberflächen einsetzen. Ob als Arbeitsfläche im Büro, als modisches und funktionelles Extra in deinem Arbeitszimmer oder als dynamische Schrifttafel in der Gastronomie: Durch ihr federleichtes Gewicht lassen sich magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien, die auch Ferrofolien oder Eisenfolien genannt werden, im Handumdrehen so einsetzen, wie du sie brauchst und wo du sie brauchst. Die selbstklebende und magnetische Whiteboardfolie kann man auf viele glatte Flächen aufkleben. Du kannst die magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien weiß auf folgenden Oberflächen anbringen: Wände Türen Möbel Tapeten Die magnetische, selbstklebende Whiteboardfolie ist ein deutsches Produkt und wird bei uns im Münsterland konfektioniert. Falls die Größe der Whiteboardfolie nicht passt kann die Folie auch manuell beschnitten werden, entweder mit einer guten Schere oder einem Cuttermesser. Die Rückseite ist ausgestattet mit einem karierten Muster, sodass die Folien besser zugeschnitten werden können. Die kinderleichte Montage der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie Dabei brauchst du dir keine Sorgen um die Montage zu machen, denn die ist kinderleicht. Wenn du unserer Schritt für Schritt Anleitung folgst, geht dabei garantiert nichts schief. Suche dir zunächst eine glatte Oberfläche: Das kann eine glatt verputzte Wand, ein Kühlschrank oder sogar ein Möbelstück sein. Je glatter die Oberfläche ist, desto besser ist sie für die Whiteboardfolie geeignet. Je rauer die Oberfläche ist, desto schwieriger haftet sie. Vorbereitung der Oberfläche: Reinige die Oberfläche gründlich von Staub, Fett oder sonstigen Rückständen. Dann klebt deine Eisenfolie perfekt auf deinem Untergrund und hat eine sehr lange Lebensdauer. Die richtige Position: Markiere dir die Position, an der du die Folie auf deinem Untergrund anbringen möchtest. So kannst du die Whiteboardfolie gerade und genau an der Stelle montieren, wo du sie haben möchtest. Geheimtipp: Befestige etwas Kreppband über der Whiteboardfolie und dem Untergrund. Wenn du das Kreppband nun an der Kante der Folie abreißt, findest über das Kreppband an der Wand immer wieder an die richtige Position zurück. Trägerpapier entfernen: Als nächstes musst du die selbstklebende Whiteboardfolie vom Trägerpapier lösen. Am besten löst du die Ferrofolie vom Trägerpapier nur ca. 10 Zentimeter und klappst sie nach hinten weg. Damit verhinderst du, dass deine magnetische Whiteboardfolie irgendwo festklebt, bevor sie es soll. Das macht das Festkleben zum Kinderspiel. Anbringen der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie: Beginne jetzt die Folie auf deinem Untergrund festzukleben. Hilfreich ist dabei eine Rakel, die du günstig bei uns erwerben kannst. Damit streichst du die Luftblasen unter der Folie gleichmäßig an den oberen und unteren Rand raus. Auf rauen Untergründen nehmt ihr allerdings am besten eure ganz normale Hand! So entsteht eine schöne, glatte Whiteboardfläche, die Eindruck macht. Gehe langsam und gleichmäßig vor, dann erhältst du ein einwandfreies Ergebnis. Die Verklebung der Whiteboardfolie: Ziehe das Trägerpapier Stück für Stück von der magnetischen Whiteboardfolie ab und klebe die Whiteboardfolie mithilfe der Rakel im gleichen Rhythmus weiter fest. So verklebt die Folie nicht vorschnell mit deinem Untergrund. Da die Whiteboardfolie statisch mit dem Trägerpapier verbunden ist, lässt sie sich leicht lösen. Endergebnis: Nun kannst du die magnethaftende Whiteboardfolie mit speziellen Whiteboardmarkern beschriften. Mit wenigen Handgriffen hast du deine selbstklebende Whiteboardfolie befestigt und startklar gemacht. Du kannst sofort beginnen, die Whiteboardfolie so zu beschriften, wie du es dir vorstellst. Die Montage einer magnetischen Whiteboardfolie geht schnell und praktisch von der Hand. Positive Erfahrungen mit der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie Nicht nur wegen der Montage ist eine beschreibbare Whiteboardfolie vorteilhaft, auch sonst kann sie sich mit ihren Eigenschaften sehen lassen. Du kannst die selbstklebende, magnetische Whiteboardfolie unendlich oft beschriften Die magnetische, selbstklebende Whiteboardfolie kannst du mit einem handelsüblichen Non-Permanent-Stift in unterschiedlichen Farben und Größen beliebig beschriften. Dank unserer hochwertigen Eisenfolien reicht es meist schon aus, wenn du die Schrift mit einem trockenen Tuch abwischst, um sie wieder so glänzend zu bekommen, als wäre sie nie beschriftet worden. Falls du die Tafelfolie sehr großflächig beschreibst oder die Schrift sehr lange stehen bleibt, ist das aber auch kein Grund zur Sorge. Mit einem feuchten Tuch oder Schwamm bekommst du die magnetische Folie auch dann noch rückstandslos sauber. Sollten sich die Schriftrückstände als sehr hartnäckig erweisen, dann hilft dir zuverlässig unser Oberflächenreiniger für Whiteboardfolien. Selbstklebende magnetische Ferrofolie Ganz ohne Werkzeug und Bohren lässt sich unsere selbstklebende Whiteboardfolie montieren. Um Kabel hinter der Wand oder hässliche Löcher in der Wand musst du dir keine Gedanken machen, denn all das ist bei unserer selbstklebenden Whiteboardfolie nicht nötig. Außerdem lässt sich die selbstklebende Folie auch wieder rückstandlos vom Untergrund entfernen. Das gilt selbst für lackierte Untergründe, solange die Lackierung vor dem Aufkleben der Folie noch nicht beschädigt ist. Werden die Folien nach sehr langer Zeit entfernt, lassen sich eventuelle Klebereste mit unserem Klebeentferner sicher entfernen. Ferromagnetische selbstklebende Whiteboardfolie Trotz ihrer geringen Stärke ist die Whiteboardfolie magnetisiert. Das bedeutet: Du kannst problemlos einen oder mehrere Magneten auf der Folie anbringen, um beispielsweise um Fotos daran zu befestigen oder magnetische Infosymbole wie „Bitte nicht stören“ im Büro anzubringen. Der starke Kleber hinter der Folie sorgt dafür, dass die selbstklebende Whiteboardfolie nicht verrutscht und die Magneten sicher gehalten werden. Die Eisenfolie ist flexibel einsetzbar Unsere hochwertigen Whiteboardfolien kannst du einsetzen, wie es dir am besten passt. Dank des tollen Materials kannst du sie nach Belieben zuschneiden. Wichtig ist dabei, dass du die Folie mit einer scharfen Schere oder einem Cuttermesser bearbeitest. Lege die Ferrofolie dafür auf einen glatten, unempfindlichen Untergrund. Mithilfe eines Lineals oder eines anderen geraden Gegenstandes kannst du die Folie passgenau schneiden. Danns sieht dein Ergebnis nach der Montage einwandfrei aus. Wir führen die magnetischen, selbstklebenden Whiteboardfolien in unterschiedlichen Größen. Suche dir die Größe aus, die für dein Projekt am besten passt. Wenn am Ende du Folie übrig hast, nutze sie kreativ, etwa für die Beschriftung deiner Kühlschrankfächer, einer To-Do-Liste oder um Bilder mithilfe von Magneten in deiner Wohnung aufzuhängen. Wir bieten die magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie in folgenden Größen an: DIN A4 30 x 30 cm 30 x 40 cm DIN A3 30 x 50 cm 30 x 60 cm 30 x 80 cm 30 x 100 cm 30 x 120 cm 30 x 150 cm 30 x 200 cm 30 x 250 cm 30 x 300 cm 40 x 40 cm 40 x 50 cm 40 x 60 cm 40 x 80 cm 40 x 100 cm 40 x 120 cm 40 x 160 cm 40 x 200 cm DIN A2 50 x 50 cm 50 x 70 cm 50 x 100 cm 50 x 120 cm 50 x 150 cm 50 x 200 cm DIN A1 60 x 60 cm 60 x 80 cm 60 x 90 cm 60 x 100 cm 60 x 120 cm 60 x 150 cm 60 x 180 cm 60 x 200 cm 60 x 220 cm 75 x 100 cm 75 x 150 cm 75 x 200 cm 80 x 100 cm 80 x 120 cm 80 x 160 cm DIN A0 90 x 120 cm 90 x 180 cm 100 x 100 cm 100 x 120 cm 100 x 150 cm 100 x 180 cm 100 x 200 cm 100 x 250 cm 100 x 300 cm 100 x 350 cm 100 x 400 cm 100 x 500 cm 120 x 120 cm 120 x 160 cm 120 x 200 cm 120 x 250 cm 120 x 300 cm 120 x 350 cm 120 x 400 cm 120 x 500 cm 10 x 20 cm (3 Stk) 10 x 30 cm (3 Stk) 10 x 40 cm (3 Stk) 10 x 50 cm (3 Stk) 20 x 40 cm (2 Stk) 20 x 60 cm (2 Stk) 20 x 80 cm (2 Stk) 20 x 100 cm 20 x 200 cm Sollen die magentischen Eisenfolien als modisches Accessoire dienen oder einem kurvigen Untergrund angepasst werden? Es gibt eine Whiteboardfolie in weiß und eine Whiteboardfolie transparent (nicht magnetisch). Bei ersterer ist der Untergrund nicht zu sehen, bei letzterer hingegen schon. Ob dein Untergrund Teil deiner Dekoration wird, das entscheidest du selbst, ganz nach Belieben. Damit aber nicht genug: Unsere Folien sind zusätzlich noch wetter- und schrumpffest. So steht auch einem Einsatz im Außenbereich nichts im Weg. Dient die selbstklebende Whiteboardfolie als dekoratives Designelement, dann verhindert die Schrumpffestigkeit eine Veränderung deines liebevoll gestalteten Arrangements. Whiteboard magnetisch vs. Whiteboardfolie magnetisch Solltest du dich besser für eine selbstklebende Whiteboardfolie oder ein massives Whiteboard entscheiden? Die Antwort ist eindeutig: Der Trend geht klar zur Whiteboardfolie. Und das nicht ohne Grund - klassische Whiteboards büßen gegenüber Whiteboardfolien in puncto Flexibilität, Preis und Handlichkeit ein. Hier kommen die wichtigsten Unterschiede zwischen Whiteboards und Whiteboardfolien: Einfache Benutzung von Whiteboardfolien Klassische Whiteboards sind unhandlich: sie besitzen meist einen schweren Rahmen, vordefinierte, nicht anpassbare Größen und bei der Montage kommst du um das Bohren von Löchern in der Wand nicht herum. Whiteboardfolien sind echte Leichtgewichte, die du platzsparend aufgerollt mitnehmen kannst und die auf fast jeder glatten Oberfläche Halt ohne Beeinträchtigung des Untergrundes finden. Als moderner Einkaufszettel, Beschriftung von Dosen oder als Kühlschranketikett ist die Whiteboardfolie problemlos einsetzbar – ein klarer Vorteil gegenüber dem klassischen Whiteboard. Natürlich kannst du die Whiteboardfolie auch jederzeit wieder entfernen -und zwar ohne Rückstände. Das klassische Whiteboard hingegen ist fest in der Wand verankert, weshalb es nur mit Mühe wieder komplett entfernen lässt – vom Gewicht einmal ganz zu schweigen. Magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien sind ihren Preis wert Ein klassisches Whiteboard geht oft ins Geld. Kein Wunder, sind sie doch meist in einem massiven Rahmen eingefasst. Umso größer ein klassisches Whiteboard ist, desto schwieriger und teurer wird letztlich auch sein Transport. Wenn du von einer großen Lösung träumst, dann machen klassische Whiteboards deinem Budget und die schwierigen Befestigungs- und Transportmöglichkeiten dem einen Strich durch die Rechnung. Eine ganze Wand mit einem klassischen Whiteboard auszustatten, ist kaum denkbar, denn das Whiteboard passt schon nicht durch die Tür. Von der schwierigen Montage bei dem Gewicht einmal abgesehen. Selbstklebende, magnetische Whiteboardfolien hingegen lassen deine kühnsten Träume wahr werden: Selbst eine ganze Wand lässt sich mit ihr kostengünstig, einfach und nachhaltig bekleben. Dem wöchentlichen Brainstorming mit deinen Kollegen, der Malwand für dein Kind oder der künstlerischen Gestaltung deines Zuhauses steht damit nichts mehr entgegen. Funktion und Design Die Funktionalität von den Dingen, die wir täglich benutzen, ist nicht mehr unabhängig vom Design, sondern bildet unserem modernen Alltag immer mehr eine Symbiose. Klassische Whiteboards sind schwerfällig, hinderlich und ein Störfaktor im Raum. Magnetische Whiteboardfolien hingegen lassen sich über den Zuschnitt und durch die flache Struktur nicht nur funktional, sondern auch als Designelement nahtlos in einen Raum integrieren. Über die magnetische Haftung lassen sich Dekoartikel beliebig ergänzen und entfernen. Die Whiteboardfolie integriert sich in deinen Raum, dein Design, deine wechselnde Vorstellung des Arrangements. Sie gibt dir die Kontrolle und hat nicht die Kontrolle über dich. Genauso leicht wie die Eisenfolie ist, wird sie für dich nutzbar: wie du willst, wann du willst und wo du willst. Anwendungen der magnetischen, selbstklebenden Whiteboardfolie sind z.B. folgende: im Haushalt als Erinnerungsboard im Wohnzimmer als Designelement, dekoriert mit Fotos, mit Magneten im Büro als Organisationshilfe Selbstklebende magnetische Whiteboardfolien – die Lösung für Macher Ob als Grundlage für einen Workshop, als kreative Arbeitsfläche für dein Team oder als individuelles Designelement bei dir zuhause gepaart mit Funktionalität. Mit der magnetischen Whiteboardfolie liegst du voll im Trend der Zeit. Mache dein privates oder berufliches Leben dank des flexiblen Einsatzes von Whiteboardfolie produktiver und schöner. Eisenfolie macht dich unabhängig vom Ort und gibt dir die Freiheit das umzusetzen, was dir in den Sinn kommt. So verschmelzen Produktivität, Design und Funktionalität zu einer integrierten Lösung mit Mehrwert. Unsere Folien sind Made in Germany und kommen aus dem Münsterland. Wir legen Wert auf hochwertige, langlebige und professionelle Whiteboardfolien, damit du dich auf das konzentrieren kannst, was wichtig ist: Den individuellen Einsatz deiner selbstklebenden Whiteboardfolie. Unsere magnetische Whiteboardfolie in weiß eignet sich hervorragend zur Beschriftung mit Non-permanent-Markern und zum anbringen von Magneten. Da die Folie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Ferrofolie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden. Wenn Sie die magnetische, selbstklebende Whiteboardfolie montieren sollte die Umgebungstemperatur bei mindestens etwa 10°C liegen.  Die Folie ist wetterfest, sowie licht-, schrumpf- und witterungsbeständig. Häufige Fragen zu unserer magnetischen, selbstklebenden Whiteboardfolie Kann ich mir die Folie mit einem Cuttermesser zuschneiden? Ja, das ist kein Problem. Mit einer guten Schere kann man die magnetische Whiteboardfolie sogar zuschneiden. Haften Magnete an der Folie? Selbstverständlich! Genau dafür ist die Eisenfolie konzipiert! Neodym Magnete halten besser als klassische Magneten. Es bleibt ein Rest von dem Whiteboard-Marker nach dem abwischen erkennbar, wie kann ich das entfernen? Das passiert bei unserer hochwertigen magnetischen Whiteboardfolie eigentlich nur, wenn die Schrift sehr lange auf dem Whiteboard drauf saß. Versuche es zuerst mit einem feuchten Lappen, sollte das nicht funktionieren, dann kannst du unseren Oberflächenreiniger nutzen. Da können selbst hartnäckige Verschmutzungen mit entfernt werden. Kann man die Folie nass verkleben? Ja, es ist kein Problem die Folie nass zu verkleben, da sie einen Acrylatkleber hat. Bekommt man die Ferrofolie wieder entfernt, wenn man Sie auf lackierte Flächen, z.B. Küchenschränke aufklebt? Wenn die Lackierung in Ordnung ist kann man die magnetische Whiteboardfolie auch wieder entfernen. Wenn die Folie schon lange aufgeklebt war, kann es sein, das ein paar Klebereste auf der Oberfläche verbleiben. Die kann man aber einfach mit unserem Kleberentferner neutralisieren. Sind die Folien exakt auf Maß geschnitten? Es können beim Zuschnitt Abweichungen im Bereich von bis zu maximal 3% nicht ausgeschlossen werden. Das heißt, das die Folien nicht nebeneinander montiert werden können ohne Zwischenräume. Kleine Abweichungen in den Maßen sind also leider nicht zu vermeiden. Auf welche Arten von Flächen kann man die magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolien aufkleben? Selbstverständlich können die Whiteboardfolien auf fast alle Arten von glatten Flächen geklebt werden. Wenn du dir nicht sicher bist bestelle dir ein Musterexemplar. Trage deine Adresse ein und das Stichwort "Magnetische Whiteboardfolie". Welche Arten von Whiteboardmarkern funktionieren auf der Whiteboardfolie? Die Folie kann man mit vielen verschiedenen Whiteboard-Markern beschreiben. Sehr gut funktioniert der "edding(r) 250 board marker". Auch andere Whiteboardmarker haben bei uns im Test sehr gut funktioniert. Da die magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Folie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden.

42,00 €*
Professional Set magnetische Whiteboardfolie weiß | für Magnete | verschiedene Größen
Größe Whiteboardfolien: DIN A4
Denkst du über den Kauf eines Professional- Set magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie nach? Eine tolle Idee, denn eine magnetische Whiteboardfolie bietet dir viele Vorteile. Das Professional- Set magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolie besteht aus einer Whiteboardfolie in der Größe deiner Wahl, sowie acht Whiteboardmarkern 360 in schwarz, rot, blau, grün, gelb, orange, dunkelrot und lila und 25 Neodymmagneten. Die Vorteile der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie auf einen Blick: leicht zu montieren flexibel einsetzbar preiswert du kannst sie immer wieder neu beschriften Magnete lassen sich an ihr befestigen einfach wieder zu entfernen DER UNTERGRUND FÜR DIE VEKLEBUNG MUSS MÖGLICHST GLATT SEIN. ANSONSTEN HÄLT DIE FOLIE NICHT. Sei vorsichtig bei unebenen Tapeten oder z.B. bei Latex-gestrichenen Wänden - auch hier hält die Folie NICHT! DIE FOLIE IST NUR FÜR DEN VERSAND GEROLLT UND MUSS DIREKT NACH ANKUNFT AUSGEROLLT UND FLACH GELAGERT ODER ANGEBRACHT WERDEN!  Bestmögliche Verklebung nur auf absolut glatten, nicht-porösen, fett- und staubfreien, sauberen, flachen und leicht gekrümmten Untergründen. Frisch lackierte oder gestrichene Oberflächen sollten über 3 Wochen abgetrocknet und ausgehärtet sein. Die Verträglichkeit der ausgewählten Lacke und Farben sollte vom Benutzer vor der Verklebung der Folie überprüft werden. Dafür stellen wir unter dem Punkt "Musteranforderung" kostenfreie Muster zur Verfügung. Die Verklebung über gekrümmte Untergründe wird nicht empfohlen. Reduzierte Klebkraft auf unpolaren Werkstoffen, z.B. PE/PP. Wir klären für dich alle Fragen rund um das Thema magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien: Wie werden sie montiert? Welche Vorteile haben sie? Und was ist der Unterschied zu einem klassischen Whiteboard? Mit der Entscheidung für eine magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolie eröffnen sich dir ungeahnte Möglichkeiten. Da die Folie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Folie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden. Magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien sind flexibel auf glatten Flächen einsetzbar Magnetische, selbstklebende Ferrofolie kannst du kreativ und flexibel auf allen glatten Oberflächen einsetzen. Ob als Arbeitsfläche im Büro, als modisches und funktionelles Extra in deinem Arbeitszimmer oder als dynamische Schrifttafel in der Gastronomie: Durch ihr federleichtes Gewicht lassen sich magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien, die auch Ferrofolien oder Eisenfolien genannt werden, im Handumdrehen so einsetzen, wie du sie brauchst und wo du sie brauchst. Die selbstklebende und magnetische Whiteboardfolie kann man auf viele glatte Flächen aufkleben. Du kannst die magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien weiß auf folgenden Oberflächen anbringen: Wände Türen Möbel Tapeten Die magnetische, selbstklebende Whiteboardfolie ist ein deutsches Produkt und wird bei uns im Münsterland konfektioniert. Falls die Größe der Whiteboardfolie nicht passt kann die Folie auch manuell beschnitten werden, entweder mit einer guten Schere oder einem Cuttermesser. Die Rückseite ist ausgestattet mit einem karierten Muster, sodass die Folien besser zugeschnitten werden können. Die kinderleichte Montage der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie Dabei brauchst du dir keine Sorgen um die Montage zu machen, denn die ist kinderleicht. Wenn du unserer Schritt für Schritt Anleitung folgst, geht dabei garantiert nichts schief. Suche dir zunächst eine glatte Oberfläche: Das kann eine glatt verputzte Wand, ein Kühlschrank oder sogar ein Möbelstück sein. Je glatter die Oberfläche ist, desto besser ist sie für die Whiteboardfolie geeignet. Je rauer die Oberfläche ist, desto schwieriger haftet sie. Vorbereitung der Oberfläche: Reinige die Oberfläche gründlich von Staub, Fett oder sonstigen Rückständen. Dann klebt deine Eisenfolie perfekt auf deinem Untergrund und hat eine sehr lange Lebensdauer. Die richtige Position: Markiere dir die Position, an der du die Folie auf deinem Untergrund anbringen möchtest. So kannst du die Whiteboardfolie gerade und genau an der Stelle montieren, wo du sie haben möchtest. Geheimtipp: Befestige etwas Kreppband über der Whiteboardfolie und dem Untergrund. Wenn du das Kreppband nun an der Kante der Folie abreißt, findest über das Kreppband an der Wand immer wieder an die richtige Position zurück. Trägerpapier entfernen: Als nächstes musst du die selbstklebende Whiteboardfolie vom Trägerpapier lösen. Am besten löst du die Ferrofolie vom Trägerpapier nur ca. 10 Zentimeter und klappst sie nach hinten weg. Damit verhinderst du, dass deine magnetische Whiteboardfolie irgendwo festklebt, bevor sie es soll. Das macht das Festkleben zum Kinderspiel. Anbringen der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie: Beginne jetzt die Folie auf deinem Untergrund festzukleben. Hilfreich ist dabei eine Rakel, die du günstig bei uns erwerben kannst. Damit streichst du die Luftblasen unter der Folie gleichmäßig an den oberen und unteren Rand raus. Auf rauen Untergründen nehmt ihr allerdings am besten eure ganz normale Hand! So entsteht eine schöne, glatte Whiteboardfläche, die Eindruck macht. Gehe langsam und gleichmäßig vor, dann erhältst du ein einwandfreies Ergebnis. Die Verklebung der Whiteboardfolie: Ziehe das Trägerpapier Stück für Stück von der magnetischen Whiteboardfolie ab und klebe die Whiteboardfolie mithilfe der Rakel im gleichen Rhythmus weiter fest. So verklebt die Folie nicht vorschnell mit deinem Untergrund. Da die Whiteboardfolie statisch mit dem Trägerpapier verbunden ist, lässt sie sich leicht lösen. Endergebnis: Nun kannst du die magnethaftende Whiteboardfolie mit speziellen Whiteboardmarkern beschriften. Mit wenigen Handgriffen hast du deine selbstklebende Whiteboardfolie befestigt und startklar gemacht. Du kannst sofort beginnen, die Whiteboardfolie so zu beschriften, wie du es dir vorstellst. Die Montage einer magnetischen Whiteboardfolie geht schnell und praktisch von der Hand. Positive Erfahrungen mit der magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie Nicht nur wegen der Montage ist eine beschreibbare Whiteboardfolie vorteilhaft, auch sonst kann sie sich mit ihren Eigenschaften sehen lassen. Du kannst die selbstklebende, magnetische Whiteboardfolie unendlich oft beschriften Die magnetische, selbstklebende Whiteboardfolie kannst du mit einem handelsüblichen Non-Permanent-Stift in unterschiedlichen Farben und Größen beliebig beschriften. Dank unserer hochwertigen Eisenfolien reicht es meist schon aus, wenn du die Schrift mit einem trockenen Tuch abwischst, um sie wieder so glänzend zu bekommen, als wäre sie nie beschriftet worden. Falls du die Tafelfolie sehr großflächig beschreibst oder die Schrift sehr lange stehen bleibt, ist das aber auch kein Grund zur Sorge. Mit einem feuchten Tuch oder Schwamm bekommst du die magnetische Folie auch dann noch rückstandslos sauber. Sollten sich die Schriftrückstände als sehr hartnäckig erweisen, dann hilft dir zuverlässig unser Oberflächenreiniger für Whiteboardfolien. Selbstklebende magnetische Ferrofolie Ganz ohne Werkzeug und Bohren lässt sich unsere selbstklebende Whiteboardfolie montieren. Um Kabel hinter der Wand oder hässliche Löcher in der Wand musst du dir keine Gedanken machen, denn all das ist bei unserer selbstklebenden Whiteboardfolie nicht nötig. Außerdem lässt sich die selbstklebende Folie auch wieder rückstandlos vom Untergrund entfernen. Das gilt selbst für lackierte Untergründe, solange die Lackierung vor dem Aufkleben der Folie noch nicht beschädigt ist. Werden die Folien nach sehr langer Zeit entfernt, lassen sich eventuelle Klebereste mit unserem Klebeentferner sicher entfernen. Ferromagnetische selbstklebende Whiteboardfolie Trotz ihrer geringen Stärke ist die Whiteboardfolie magnetisiert. Das bedeutet: Du kannst problemlos einen oder mehrere Magneten auf der Folie anbringen, um beispielsweise um Fotos daran zu befestigen oder magnetische Infosymbole wie „Bitte nicht stören“ im Büro anzubringen. Der starke Kleber hinter der Folie sorgt dafür, dass die selbstklebende Whiteboardfolie nicht verrutscht und die Magneten sicher gehalten werden. Die Eisenfolie ist flexibel einsetzbar Unsere hochwertigen Whiteboardfolien kannst du einsetzen, wie es dir am besten passt. Dank des tollen Materials kannst du sie nach Belieben zuschneiden. Wichtig ist dabei, dass du die Folie mit einer scharfen Schere oder einem Cuttermesser bearbeitest. Lege die Ferrofolie dafür auf einen glatten, unempfindlichen Untergrund. Mithilfe eines Lineals oder eines anderen geraden Gegenstandes kannst du die Folie passgenau schneiden. Danns sieht dein Ergebnis nach der Montage einwandfrei aus. Wir führen die magnetischen, selbstklebenden Whiteboardfolien in unterschiedlichen Größen. Suche dir die Größe aus, die für dein Projekt am besten passt. Wenn am Ende du Folie übrig hast, nutze sie kreativ, etwa für die Beschriftung deiner Kühlschrankfächer, einer To-Do-Liste oder um Bilder mithilfe von Magneten in deiner Wohnung aufzuhängen. Wir bieten die magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolie in folgenden Größen an: DIN A4 30 x 30 cm 30 x 40 cm DIN A3 30 x 50 cm 30 x 60 cm 30 x 80 cm 30 x 100 cm 30 x 120 cm 30 x 150 cm 30 x 200 cm 30 x 250 cm 30 x 300 cm 40 x 40 cm 40 x 50 cm 40 x 60 cm 40 x 80 cm 40 x 100 cm 40 x 120 cm 40 x 160 cm 40 x 200 cm DIN A2 50 x 50 cm 50 x 70 cm 50 x 100 cm 50 x 120 cm 50 x 150 cm 50 x 200 cm DIN A1 60 x 60 cm 60 x 80 cm 60 x 90 cm 60 x 100 cm 60 x 120 cm 60 x 150 cm 60 x 180 cm 60 x 200 cm 60 x 220 cm 75 x 100 cm 75 x 150 cm 75 x 200 cm 80 x 100 cm 80 x 120 cm 80 x 160 cm DIN A0 90 x 120 cm 90 x 180 cm 100 x 100 cm 100 x 120 cm 100 x 150 cm 100 x 180 cm 100 x 200 cm 100 x 250 cm 100 x 300 cm 100 x 350 cm 100 x 400 cm 100 x 500 cm 120 x 120 cm 120 x 160 cm 120 x 200 cm 120 x 250 cm 120 x 300 cm 120 x 350 cm 120 x 400 cm 120 x 500 cm 10 x 20 cm (3 Stk) 10 x 30 cm (3 Stk) 10 x 40 cm (3 Stk) 10 x 50 cm (3 Stk) 20 x 40 cm (2 Stk) 20 x 60 cm (2 Stk) 20 x 80 cm (2 Stk) 20 x 100 cm 20 x 200 cm Sollen die magentischen Eisenfolien als modisches Accessoire dienen oder einem kurvigen Untergrund angepasst werden? Es gibt eine Whiteboardfolie in weiß und eine Whiteboardfolie transparent (nicht magnetisch). Bei ersterer ist der Untergrund nicht zu sehen, bei letzterer hingegen schon. Ob dein Untergrund Teil deiner Dekoration wird, das entscheidest du selbst, ganz nach Belieben. Damit aber nicht genug: Unsere Folien sind zusätzlich noch wetter- und schrumpffest. So steht auch einem Einsatz im Außenbereich nichts im Weg. Dient die selbstklebende Whiteboardfolie als dekoratives Designelement, dann verhindert die Schrumpffestigkeit eine Veränderung deines liebevoll gestalteten Arrangements. Whiteboard magnetisch vs. Whiteboardfolie magnetisch Solltest du dich besser für eine selbstklebende Whiteboardfolie oder ein massives Whiteboard entscheiden? Die Antwort ist eindeutig: Der Trend geht klar zur Whiteboardfolie. Und das nicht ohne Grund - klassische Whiteboards büßen gegenüber Whiteboardfolien in puncto Flexibilität, Preis und Handlichkeit ein. Hier kommen die wichtigsten Unterschiede zwischen Whiteboards und Whiteboardfolien: Einfache Benutzung von Whiteboardfolien Klassische Whiteboards sind unhandlich: sie besitzen meist einen schweren Rahmen, vordefinierte, nicht anpassbare Größen und bei der Montage kommst du um das Bohren von Löchern in der Wand nicht herum. Whiteboardfolien sind echte Leichtgewichte, die du platzsparend aufgerollt mitnehmen kannst und die auf fast jeder glatten Oberfläche Halt ohne Beeinträchtigung des Untergrundes finden. Als moderner Einkaufszettel, Beschriftung von Dosen oder als Kühlschranketikett ist die Whiteboardfolie problemlos einsetzbar – ein klarer Vorteil gegenüber dem klassischen Whiteboard. Natürlich kannst du die Whiteboardfolie auch jederzeit wieder entfernen -und zwar ohne Rückstände. Das klassische Whiteboard hingegen ist fest in der Wand verankert, weshalb es nur mit Mühe wieder komplett entfernen lässt – vom Gewicht einmal ganz zu schweigen. Magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolien sind ihren Preis wert Ein klassisches Whiteboard geht oft ins Geld. Kein Wunder, sind sie doch meist in einem massiven Rahmen eingefasst. Umso größer ein klassisches Whiteboard ist, desto schwieriger und teurer wird letztlich auch sein Transport. Wenn du von einer großen Lösung träumst, dann machen klassische Whiteboards deinem Budget und die schwierigen Befestigungs- und Transportmöglichkeiten dem einen Strich durch die Rechnung. Eine ganze Wand mit einem klassischen Whiteboard auszustatten, ist kaum denkbar, denn das Whiteboard passt schon nicht durch die Tür. Von der schwierigen Montage bei dem Gewicht einmal abgesehen. Selbstklebende, magnetische Whiteboardfolien hingegen lassen deine kühnsten Träume wahr werden: Selbst eine ganze Wand lässt sich mit ihr kostengünstig, einfach und nachhaltig bekleben. Dem wöchentlichen Brainstorming mit deinen Kollegen, der Malwand für dein Kind oder der künstlerischen Gestaltung deines Zuhauses steht damit nichts mehr entgegen. Funktion und Design Die Funktionalität von den Dingen, die wir täglich benutzen, ist nicht mehr unabhängig vom Design, sondern bildet unserem modernen Alltag immer mehr eine Symbiose. Klassische Whiteboards sind schwerfällig, hinderlich und ein Störfaktor im Raum. Magnetische Whiteboardfolien hingegen lassen sich über den Zuschnitt und durch die flache Struktur nicht nur funktional, sondern auch als Designelement nahtlos in einen Raum integrieren. Über die magnetische Haftung lassen sich Dekoartikel beliebig ergänzen und entfernen. Die Whiteboardfolie integriert sich in deinen Raum, dein Design, deine wechselnde Vorstellung des Arrangements. Sie gibt dir die Kontrolle und hat nicht die Kontrolle über dich. Genauso leicht wie die Eisenfolie ist, wird sie für dich nutzbar: wie du willst, wann du willst und wo du willst. Anwendungen der magnetischen, selbstklebenden Whiteboardfolie sind z.B. folgende: im Haushalt als Erinnerungsboard im Wohnzimmer als Designelement, dekoriert mit Fotos, mit Magneten im Büro als Organisationshilfe Selbstklebende magnetische Whiteboardfolien – die Lösung für Macher Ob als Grundlage für einen Workshop, als kreative Arbeitsfläche für dein Team oder als individuelles Designelement bei dir zuhause gepaart mit Funktionalität. Mit der magnetischen Whiteboardfolie liegst du voll im Trend der Zeit. Mache dein privates oder berufliches Leben dank des flexiblen Einsatzes von Whiteboardfolie produktiver und schöner. Eisenfolie macht dich unabhängig vom Ort und gibt dir die Freiheit das umzusetzen, was dir in den Sinn kommt. So verschmelzen Produktivität, Design und Funktionalität zu einer integrierten Lösung mit Mehrwert. Unsere Folien sind Made in Germany und kommen aus dem Münsterland. Wir legen Wert auf hochwertige, langlebige und professionelle Whiteboardfolien, damit du dich auf das konzentrieren kannst, was wichtig ist: Den individuellen Einsatz deiner selbstklebenden Whiteboardfolie. Unsere magnetische Whiteboardfolie in weiß eignet sich hervorragend zur Beschriftung mit Non-permanent-Markern und zum anbringen von Magneten. Da die Folie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Ferrofolie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden. Wenn Sie die magnetische, selbstklebende Whiteboardfolie montieren sollte die Umgebungstemperatur bei mindestens etwa 10°C liegen.  Die Folie ist wetterfest, sowie licht-, schrumpf- und witterungsbeständig. Häufige Fragen zu unserer magnetischen, selbstklebenden Whiteboardfolie Kann ich mir die Folie mit einem Cuttermesser zuschneiden? Ja, das ist kein Problem. Mit einer guten Schere kann man die magnetische Whiteboardfolie sogar zuschneiden. Haften Magnete an der Folie? Selbstverständlich! Genau dafür ist die Eisenfolie konzipiert! Neodym Magnete halten besser als klassische Magneten. Es bleibt ein Rest von dem Whiteboard-Marker nach dem abwischen erkennbar, wie kann ich das entfernen? Das passiert bei unserer hochwertigen magnetischen Whiteboardfolie eigentlich nur, wenn die Schrift sehr lange auf dem Whiteboard drauf saß. Versuche es zuerst mit einem feuchten Lappen, sollte das nicht funktionieren, dann kannst du unseren Oberflächenreiniger nutzen. Da können selbst hartnäckige Verschmutzungen mit entfernt werden. Kann man die Folie nass verkleben? Ja, es ist kein Problem die Folie nass zu verkleben, da sie einen Acrylatkleber hat. Bekommt man die Ferrofolie wieder entfernt, wenn man Sie auf lackierte Flächen, z.B. Küchenschränke aufklebt? Wenn die Lackierung in Ordnung ist kann man die magnetische Whiteboardfolie auch wieder entfernen. Wenn die Folie schon lange aufgeklebt war, kann es sein, das ein paar Klebereste auf der Oberfläche verbleiben. Die kann man aber einfach mit unserem Kleberentferner neutralisieren. Sind die Folien exakt auf Maß geschnitten? Es können beim Zuschnitt Abweichungen im Bereich von bis zu maximal 3% nicht ausgeschlossen werden. Das heißt, das die Folien nicht nebeneinander montiert werden können ohne Zwischenräume. Kleine Abweichungen in den Maßen sind also leider nicht zu vermeiden. Auf welche Arten von Flächen kann man die magnethaftenden, selbstklebenden Whiteboardfolien aufkleben? Selbstverständlich können die Whiteboardfolien auf fast alle Arten von glatten Flächen geklebt werden. Wenn du dir nicht sicher bist bestelle dir ein Musterexemplar. Trage deine Adresse ein und das Stichwort "Magnetische Whiteboardfolie". Welche Arten von Whiteboardmarkern funktionieren auf der Whiteboardfolie? Die Folie kann man mit vielen verschiedenen Whiteboard-Markern beschreiben. Sehr gut funktioniert der "edding(r) 250 board marker". Auch andere Whiteboardmarker haben bei uns im Test sehr gut funktioniert. Da die magnethaftende, selbstklebende Whiteboardfolie per Hand aufgezogen wird können kleine Abweichungen in der Größe und auch kleine Staubeinschlüsse nicht ausgeschlossen werden. Die Folie ist ein mehrschichtiges Produkt, da kann so etwas leider nicht ausgeschlossen werden.

37,00 €*
FreizeitART auf Facebook FreizeitART auf YouTube FreizeitART auf Instagram FreizeitART auf Pinterest
Kostenloser Musterversand
Selbst Hersteller der meisten Produkte
SSL-abgesicherter Shop
über 30 Jahre Erfahrung
Nachhaltigkeit für DICH